Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Die Wahrheit wirkt – auch in der Werbung

0 Beurteilungen

Erstellt:

Weniger als die Hälfte der Verbraucher vertraut den Werbeaussagen von Unternehmen. Das zeigen sowohl Untersuchungen in Deutschland (Nielsen 2013) als auch eine aktuelle Befragung in den USA (Kentico Content Marketing Survey, 2014).

Skepsis mag gesund für den Verbraucher sein, ist aber schlecht für Ihr Geschäft. Der Fachinformationsdienstes „WerbePraxis aktuell” , sagt Ihnen heute, wie Sie es schaffen, in Ihrer Werbung Vertrauen aufzubauen.

Überglückliche Gesichter, harmonisches Familienleben oder gelungene Flirtversuche – und alles, weil man eine Tütensuppe löffelt.

Wer den TV-Apparat anschaltet und die Werbung sieht, muss feststellen: Hersteller und deren Marketing- Abteilungen leben in einer Parallelwelt, die mit der Realität nicht viel zu tun hat.

Im Internet kann man sich derartige Überzeichnungen nicht leisten – der nächste Shitstorm könnte einen treffen.

So wird Ihre Werbung vertrauenswürdiger

1. Verzichten Sie auf „Werbegedöns“ Hören Sie auf, Ihr Produkt in den höchsten Tönen zu loben. Sie schaffen damit nur einen Werbetext, dem niemand Glauben schenkt.

Versetzen Sie sich besser in die Lage des Verbrauchers, der eine sachliche, umfangreiche und nutzbringende Information wünscht. Er möchte schnell erkennen, ob Ihr Angebot für seine Zwecke geeignet ist.

2. Belegen Sie Ihre Behauptungen „Bis zu 20 % mehr Energieeinsparung!“ Diese Behauptung können Sie zwar in die Überschrift schreiben. Sie sollten sie aber auch belegen, um sie glaubwürdig zu machen. Eine Tabelle oder Grafik, die Ihre Messwerte aufzeigt, wirkt Wunder.

3. Zitieren Sie unabhängige Quellen Toll, wenn Sie bei einem Test zu den Besten gewählt wurden oder Gütesiegel von renommierten Institutionen führen.

Zeigen Sie diese Qualitätsbeweise. Zitieren Sie unabhängige Fachleute oder glaubwürdige Experten mit Aussagen zu Ihren Produkten.

4. Zeigen Sie Kundenbewertungen Ein Unternehmen, das sehr gute Produkte und Leistungen anbietet, wird auch sehr gute Kundenbewertungen erhalten. Öffnen Sie sich diesem Qualitätsranking durch Ihre Kunden.

Nichts wirkt glaubwürdiger als Kunden, die ihre Meinung wiedergeben. In Umfragen übertreffen diese Kommentare an Glaubwürdigkeit nicht nur Ihre Werbung, sondern auch die Berichte in Zeitschriften (von denen viele Verbraucher annehmen, dass diese ohnehin gekauft sind).

Tipp

Veröffentlichen Sie Ihre internen Mängel- oder Reklamationsraten. Ihre Produkte sind zuverlässig und halten jahrelang?

Dann werben Sie mit Ihrer Mängelstatistik!

5. Betreiben Sie keine Maskerade

Foodwatch, Verbraucherschützer und Medien, die über Verbraucherthemen schreiben, haben zahlreiche Skandale entfacht.

Früchtetee, der kaum Früchte enthält, „gesunde“ Schokoriegel, die mehrere Stücke Würfelzucker enthalten, stehen am Pranger.

Die Hersteller haben nichts rechtlich Falsches getan. Sie haben ihre Produkte nur mit tollen Werbeaussagen maskiert, um sie schöner zu machen.

Besonders krass werden Verbraucher derzeit vom Nestlé-Konzern umnebelt. Der Hersteller von Tütensuppen sorgt sich in seinem PR-Magazin um den Rückgang der Kochkünste: „Droht eine Generation von Kochanalphabeten?“, und lässt ein paar Seiten weiter Sterneköche zu Wort kommen.

Das ist besonders dreist: Denn ohne Kochanalphabeten hätte der Konzern keine Kunden.

FAZIT

Verbraucher vertrauen Werbung wenig. Doch das können Sie ändern. Nehmen Sie von fragwürdigen Werbeinhalten Abstand und überprüfen Sie Ihre Werbeaussagen in puncto Glaubwürdigkeit.

Jeder Verbraucher mehr, der Ihnen Glauben schenkt, ist ein potenzieller Kunde mehr für Ihr Unternehmen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit