Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Die zündende Flyer-Idee (Teil 2): 11 wirksame Methoden, damit Ihre Werbung Reaktionen auslöst

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Damit Ihr Flyer nicht achtlos liegen bleibt, müssen Sie dem Leser schon einiges bieten. Zum Beispiel, indem Sie einen Gutschein beilegen, eine Einladung aussprechen oder den Leser zum Clubmitglied machen - das sind nur einige unserer Empfehlungen aus Teil 1. Hier geht es weiter:

Damit Ihr Flyer nicht achtlos liegen bleibt, müssen Sie dem Leser schon einiges bieten. Zum Beispiel, indem Sie einen Gutschein beilegen, eine Einladung aussprechen oder den Leser zum Clubmitglied machen - das sind nur einige unserer Empfehlungen aus Teil 1. Hier geht es weiter:


7. Flyer-Idee: Gewinnspiel

Gewinnspiele wirken immer. Damit Sie nicht nur Gewinnspielzocker, sondern echte und interessierte Kunden anlocken, verlosen Sie keine Sachpreise, sondern Erlebnisse - einen Tag mit Ihrem Gartenfachberater, ein kostenloses Vorführgerät, einen Kurs oder ein Picknick für zwei.


8. Flyer-Idee: Newsletter-Abo

Möchten Sie den Flyer-Leser zum Abonnenten Ihres Newsletters machen? Dann senden Sie ihm den Link zu Ihrer Anmeldeseite. Machen Sie die Anmeldung besonders attraktiv. Platzieren Sie auf der Anmeldesite auch gleich ein Dankeschön für den Newsletter- Abonnenten.

Selbstständigkeit 2009
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

9. Flyer-Idee: Info-Anforderung

Gerade dann, wenn eine Neukundenbeziehung einen längeren Vertrauensaufbau voraussetzt, können Sie mit einem Flyer nicht gleich das Produkt verkaufen. Sie können den Kunden aber vertrauter mit dem Unternehmen und seinen Qualitäten machen, indem Sie ihm die Möglichkeit bieten, weitere Informationen zu bestellen. Das kann eine gedruckte Broschüre oder ein PDF-Dokument im Internet sein. Hauptsache, die Lektüre bringt dem Kunden einen Nutzen und führt Sie beide näher zusammen.


10. Flyer-Idee: Termin vereinbaren

Lassen Sie den Kunden selbst eine Reservierung vornehmen - egal, ob es sich um bestimmte Waren handelt oder um eine Sitzplatzreservierung im Konzert oder Theater. Wirksam ist die Reservierung auch bei Angeboten, die womöglich schnell vergriffen sind. Das können Schnäppchen und Sonderangebote sein: Um Kunden die lästige Ansteherei zu ersparen, können Sie ihnen einfach per Flyer einen Reservierungsscheck aushändigen. Oder Sie verwenden das Instrument für besonders gefragte Waren - etwa Weinpakete oder andere Genussmittel, die schnell ausverkauft sind. Machen Sie den Reservierungsscheck namentlich, zum Beispiel wenn er Stammkunden zugutekommen und nicht übertragbar sein soll. Ansonsten lassen Sie den Kunden den Namen selbst eintragen - überträgt er ihn an einen Freund, haben Sie einen neuen Kunden gewonnen.


11. Flyer-Idee: Weiterbildungs-Workshop

Gerade im B-to-B-Bereich ist mehr Wissen mehr wert als andere Geschenke. Dann laden Sie Ihre Leser zu Weiterbildungsmaßnahmen ein. Beispiel Google – in kostenlosen Webinaren werden Interessierte mit den Möglichkeiten der AdWords-Werbung, dem Einsatz der Analyse-Werkzeuge und vielem mehr vertraut gemacht.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit