Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Gute Idee: Das Mitarbeiter-Blog

 

Erstellt:

Immer häufiger setzen vor allem innovative Unternehmen darauf, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Mitarbeiter-Blog zu informieren.

Die Vorzüge sind bestechend:

  • Man kann sofort publizieren und zahlreichen Autorinnen und Autoren die Möglichkeit einräumen, im Blog Beiträge zu veröffentlichen.
  • Da alle Beiträge kommentiert und diskutiert werden können, kommt sofort ein Dialog in Gang.
  • Man kann sehen, welche Themen besonders häufig gelesen oder besonders intensiv diskutiert werden.

Contra: Die Kontrollmöglichkeiten für die Geschäftsleitung sind hier sehr beschränkt. Schließlich kann man nicht jeden Beitrag zur Prüfung vorlegen lassen. Und um einen echten Dialog zu fördern, sollte man auch kritische Punkte ansprechen dürfen.
Intern oder extern? Ein Blog kann man nur intern zugänglich machen - so dass es beispielsweise nur im Intranet gelesen werden kann. Man kann es aber auch veröffentlichen, so wie es die Firma Daimler mit Ihrem Mitarbeiter-Blog macht.
Meine Meinung dazu: Wer sein internes Blog öffentlich sichtbar führt, muss strikt zwischen wirklich internen Informationen und denen, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, trennen.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Jobs