Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Ist das Angebot für Ihr Werbe-Faltblatt gut ausgewählt?

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Sie haben für Ihr Angebot oder eine spezielle Aktion ein Werbe-Faltblatt gestaltet oder sogar von einem werbeprofi machen lassen. Wie zufrieden sind Sie mit dem Werbeeffekt - sprich: Wie viele Kunden bzw. neue Aufträge hat es Ihnen bereits gebracht?

Sie haben für Ihr Angebot oder eine spezielle Aktion ein Werbe-Faltblatt gestaltet oder sogar von einem werbeprofi machen lassen. Wie zufrieden sind Sie mit dem Werbeeffekt - sprich: Wie viele Kunden bzw. neue Aufträge hat es Ihnen bereits gebracht?


Es gibt 2 Typen von Faltblättern - zu welchem gehört Ihres?

Typ 1 stellt das Gesamtangebot eines Unternehmens im Überblick dar.

Typ 2 stellt ein attraktives Angebot aus dem Gesamtspektrum heraus.

Erfolgreicher wird fast immer der 2. Typ sein. Sie können in einem solchen Werbe-Faltblatt viel konkreter werden, den möglichen Kunden viel direkter ansprechen und überzeugender argumentieren. Wenn Sie sich also schon auf ein Angebot konzentriert haben, ist das gut! Ansonsten sollten Sie diese Möglichkeit jetzt prüfen.

Selbstständigkeit 2009
So machen Sie als Selbstständiger in 2009 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Verbesserungsvorschlag: Überlegen Sie sich, mit welchem Ihrer Angebote Sie momentan (z.B. in der aktuellen Jahreszeit) die besten Chancen haben, einen neuen Kunden zu gewinnen. Streichen Sie aus Ihrem Werbe-Faltblatt die Darstellung aller anderen Angebote Ihres Unternehmens heraus - die sollten höchstens an einer Stelle kurz(!) zusammengefasst sein.


Auch beim Werbe-Faltblatt gilt: Weniger ist mehr

Susanne Brose betreibt gemeinsam mit ihrem Mann einen Dienstleistungsbetrieb rund um Haus und Hof. In ihrem Werbe-Faltblatt haben sie bisher alle ihre Leistungen aufgezählt - von der Entrümpelung über Reparaturen aller Art, die Gartenpflege und den Hausputz bis hin zum Gassigehen mit dem Hund.

Da die einzelnen Arbeiten höchst unterschiedlich sind, konnten sie die jeweiligen Vorteile für den Kunden in dem kleinen Werbe-Faltblatt nicht herausarbeiten. Alles blieb viel zu allgemein und damit für den Kunden bedeutungslos.

Verbesserung: ein Werbe-Faltblatt zum Thema "Haushüten und Hausputz während des Urlaubs", das im Frühling, zu Beginn der Urlaubssaison, verteilt wird.

Darin wird eine Not möglicher Kunden angesprochen - nämlich dass ihr Haus unbewohnt wirkt und Einbrecher anlockt -, und es kann ein starkes Versprechen gegeben werden: mehr Ruhe im Urlaub - und mehr Freude beim Nachhausekommen, weil dann alles sauber ist. Auf diesem Ansatz lässt sich ein sehr überzeugendes Werbe-Faltblatt aufbauen.

Praxistipp: Wenn Sie sich unsicher sind, welches Ihrer Angebote ein gutes Zugpferd ist, gestalten und verteilen Sie ruhig mehrere verschiedene Faltblätter. Dann bekommen Sie ein Gefühl dafür, auf welches Angebot mögliche Kunden am meisten "anspringen".

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit