Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Future Travel: Die wichtigsten Techno-Innovationen im Flug-Business

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Neue Technologien machen Flüge bequemer, schneller,unterhaltsamer - und für Business-Reisende auch produktiver. "Simplify your Business" lautet der aktuelle Trend auch in der Luft, denn viele der jährlich weltweit 1,9 Milliarden Passagiere verbringen einen Großteil ihrer Abflugzeit beim Schlangestehen: Gepäckaufgabe, Bordkarten - und Passkontrolle, Sicherheitscheck sowie das Boarding sind Engpässe, an denen sich nervige Staus bilden.

Dank der IATA (International Air Transport Association) werden Ticket, Bording Pass, Check-in und Gepäcktransport jetzt revolutioniert. Schon in drei bis fünf Jahren werden die neuen Technologien Standard sein. Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

  • Die Ära des Papiertickets geht definitiv zu Ende:
    Das spart der Luftfahrt-Industrie 2,7 Milliarden US-Dollar pro Jahr! Check-ins werden künftig verstärkt von zu Hause übers Internet oder per Handy erledigt. Bei den Check-ins via Telefon lädt man sich die Fluginfos wie einen Klingelton herunter.
  • CUSS-Kioske ersetzen Flughafenschalter:
    Diese "Common-Use Self-Service"-Einheiten können überall stehen, auch in der Hotellobby - sie buchen nicht nur Flugtickets, sondern reservieren auch Mietwagen oder Opernkarten. Einer Studie zufolge werden die meisten Passagiere schon bald ihre Flugbuchungen über CUSS-Kioske abwickeln. Und die Kioske verfügen künftig über biometrische Systeme, wie Gesichtserkennung und Fingerabdruck-Scan. Mit gespeicherten Daten kommen Passagiere schneller durch die Passkontrolle.
  • Ein weiterer Teil des IATA-Plans betrifft den Gepäcktransport:
    Herkömmliche Papierschlaufen werden demnächst durch Radio Frequency Identification ersetzt (RFID-Funk-Erkennung). Damit lassen sich Daten berührungslos und ohne Sichtkontakt lesen und speichern. Weiterer Vorteil: Gepäckstücke werden besser wiedergefunden. Mit Papiertags wird gegenwärtig eine Ziel-Genauigkeit von 80 %, mit RFID-Tags zukünftig eine Sicherheit über 95 % erreicht. Immerhin gehen jedes Jahr 0,7 % der 1,5 Milliarden Gepäckstücke verloren, was für die Airlines Kosten von rund 1 Milliarde US-Dollar bedeutet.
  • Ende des Radars und virtuelle Navigation:
    Am dramatischsten indes wird sich das Innere der Flugzeuge verändern. Der Pilot ist künftig nur noch Flugsystem-Manager. Er wird den Rechner mit einem sichereren und effizienteren Weg seiner Wahl programmieren. "Free Flight" nennt sich das Zukunfts-Konzept: ein System, bei dem die Bodenkontrolle durch Computer an Bord jedes einzelnen Flugzeugs ergänzt wird. Das System liefert Piloten selbst bei dichtem Nebel ein virtuelles Bild des Terrains, das sie gerade überfliegen. Da die Kosten für Rechnerleistungen ohnehin rapide fallen werden, können auch die Piloten künftiger Kleinflugzeuge auf riesige Datenmengen zurückgreifen, wie heute bereits die Flugkapitäne von Linienmaschinen. Mit diesem "Small Aircraft Transportation System" (SATS) sollen die Flugplätze intensiver genutzt werden. Schon in zehn Jahren wird an Flughäfen außerdem kein Radar mehr genutzt werden, die Systeme sind einfach zu langsam und unzuverlässig.

Prognose:

In den 1950er Jahren wurden Flugzeuge schnell, in den 80ern zum "Zeitfresser" - in Zukunft werden sie clever! Die Zahl der Flugreisenden wächst seit 1960 um jährlich durchschnittlich 8 %. Die neuen Technologien werden dafür sorgen, dass dieses Wachstum in den nächsten Jahren noch übertroffen wird.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit