Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Quartz: Wie die Zukunft der Berichterstattung aussehen wird

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mitten in der laut tobenden Print-Krise ein neues Zeitschriftenformat auf den Markt zu bringen ist ein mutiger Schritt. Wenn es jedoch auf der Basis eines glasklaren Konzepts und mutiger Akteure geschieht, kann es gelingen.

Quartz ( www.qz.com ) hat beides und darf sich deshalb über einen guten Start freuen.

Was sind die Erfolgsvoraussetzungen von Quartz?

Quartz ist ein Magazin, das ausschließlich im Netz erscheint, und eine Schwester von „The Atlantic“, einer amerikanischen Wochenzeitung, die zum Verlagsimperium des Boston Globe gehört.

Als Online-Magazin beschränkt sich Quartz auf ein Bündel von Wirtschaftsthemen, in der Hauptsache Megatrends (Energie, Rohstoffe) und aktuelle US-Themen (Staatsverschuldung).

Wie finanziert sich Quartz?

Quartz begreift sich als globales Wirtschaftsmagazin für die Entscheiderelite. Mit dieser Ausrichtung hat sich Quartz auch seinen Anzeigenkunden genähert. Es sollten weltweit operierende Unternehmen sein, die für bestimmte Themen stehen.

Die Crédit Swiss etwa hat den Anzeigenplatz von September bis Dezember 2012 komplett aufgekauft. Die Seitennutzung funktioniert tatsächlich ebenfalls international: 60 % der Seitenaufrufe kommen aus den USA. Die übrigen 40 % verteilen sich vor allem auf Kanada, Großbritannien, Deutschland und Australien.

Und als wäre es noch ein Zufall, dass gute bis großartige Berichterstattung im Internet auf hohe Resonanz trifft, konnte Quarz bereits im Dezember 2012 mehr als 1 Million unique visitors nachweisen.

40 % der Seitennutzung kommen von Social-Media-Seiten, 35 % von anderen Webseiten, 11 % von Suchmaschinen. Der Erfolg stellte sich also erfreulich schnell ein. Ein weiterer wichtiger Grund hierfür: 3 von 10 Nutzern kommen über mobile Geräte auf die Quartz-Seite.

Einschätzung „Zukunftsletter” : Wirtschaft, weltweiter Fokus bei Themen und Leserschaft sowie die Fokussierung auf Megatrend-Themen zeigen, wie „magazinige“ Berichterstattung zukünftig funktionieren wird.

Im Fall von Quartz unter anderem auch mit minimalem Personalaufwand: Bislang arbeiten nicht mehr als 25 Autoren auf dem Portal.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit