Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

She Products: 5 Ideen, wie Sie mit den Powershoppern von morgen ins Geschäft kommen

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Wenn selbst eine Testosteron-schwangere Branche wie die Autoindustrie typische weibliche Autos von Frauen für Frauen baut, zeichnet sich ein spannender Wandel ab. Denn es gibt immer mehr Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind. Wir zeigen Ihnen, dass diese Strategie zukunftsfähig ist und einige Beispiele aus dem Lifestyle-Segment.

Wenn selbst eine Testosteron-schwangere Branche wie die Autoindustrie typische weibliche Autos von Frauen für Frauen baut, zeichnet sich ein spannender Wandel ab.

Denn es gibt immer mehr Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind. Wir zeigen Ihnen, dass diese Strategie zukunftsfähig ist und einige Beispiele aus dem Lifestyle-Segment.

1) Handtaschen mit Innenbeleuchtung von Bree (und Bayer)

Jede Frau, die schon mal im Dunkeln in den Untiefen ihrer Handtasche nach dem Schlüssel gekramt hat, wird sich sehnlichst gewünscht haben, dass von irgendwoher ein Lichtlein kommen möge.

Bayer MaterialScience und die Schweizer Firma Lumitec machen es nun möglich. Sie haben eine Folie entwickelt, die dank "Smart Surface Technology" äußerst flexibel ist und unter Spannung leuchtet. Diese Art der Lichtgenerierung, Elektroluminiszenz genannt, funktioniert nach dem Glühwürmchen-Prinzip und erzeugt keine Wärme. Das Licht kann nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden und erhellt zwei Innenfächer der Handtasche.

2) "Fast&Light"-Campingmatte von Therm-a-Rest für Frauen.

Auch der Outdoor-Markt macht sich Gedanken, wie er die weibliche Kundschaft effektiver bedienen kann. Neuerdings bietet Therm-a-Rest Isomatten an, die wärmer, leichter und kompakter sind als die herkömmlichen, sprich die Unisex-Matten. Außerdem wurde versucht, durch eine Modifikation der Mattenform (kürzer und nach unten hin spitz zulaufend) präziser den anatomischen Formen der Frauen gerecht zu werden.

So sollen sowohl der Trage- als auch der Schlafkomfort für weibliche Camper erheblich verbessert werden.

3) "Boyfriend's Arm Pillow" für Frauen von Kameo Corp.

Für alleinstehende japanische Frauen kam letztes Jahr die Rettung auf den Markt: "Boyfriend's Arm Pillow". Das Kissen ist wie ein großer Arm geformt und soll der Schläferin das Gefühl geben, nachts nicht allein im Bett liegen zu müssen. Seitdem das Kissen gelauncht wurde, ist es bereits weit über 1000-mal verkauft worden. Es kostet 80 USD (ca. 60 Euro) und ist bislang nur über das Internet bei Kameo Corp. in Japan zu bestellen.

Aufgrund des enormen Erfolges plant das Unternehmen, verschiedene Modelle für Frauen auf den Markt zu bringen, z.B. ein besonders muskulöses Armkissen. Tröstlich für Männer: Auch für sie ist ein Kissen in Planung, das einen weiblichen Schoß darstellt.

4) Handtaschenhaken für den Beifahrersitz im Auto.

Für alle Frauen, die sich nach einer Feminisierung des Autos gesehnt haben, denen aber der YCC von Volvo etwas zu viel des Guten ist, gibt es jetzt den Handtaschenhaken. Er wird vertikal am Beifahrersitz befestigt und soll die Handtasche auch während der turbulentesten Fahrt an Ort und Stelle fixieren.

Entwickelt wurde dieser im Kompetenzzentrum "Frau und Auto" der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach unter der Leitung von Prof. Dr. Doris Kortus-Schultes.

5) Frauen-Skier von Atomic und K2.

Frauen hatten es bisher beim Ski fahren wirklich nicht leicht, denn bei den als Damenski deklarierten Brettern handelte es sich ausnahmslos um Unisex-Skier. Doch seit einiger Zeit gibt es Lady-Skier, die diese Bezeichnung auch verdienen: Sie sind etwas kürzer, leichter und haben durch einen extrem leichten Holzkern einen weicheren Flex, was einen geringeren Kraftaufwand nötig macht.

Auch die Verlagerung der Bindung nach vorne sorgt für mehr Fahrspaß bei den Skihaserln. Dass es sich hierbei um eine Marktlücke handelte, belegen die Umsatzzahlen des Lady-Ski von Atomic.

Prognose:

Wie auf dem Automarkt oder in der Wintersport-Branche sollen die She-Products selbstverständlich auch den massiven Einbrüchen im klassischen Geschäft gegensteuern. Trotzdem steht außer Zweifel: Mehr weibliches Denken in den Produktphilosophien wird die Märkte von morgen maßgeblich prägen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit