Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Nutzen Sie die steuerlichen Regeln für Ihre Rabatt-Verhandlungen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Sie wissen: Die steuerliche Grenze für den Sofortabzug von geringwertigen Wirtschaftsgütern hat sich ab 2008 auf 150 Euro netto (= 178,50 Euro brutto bei 19 % USt.) reduziert. Wenn Sie also kleinere Geräte oder Maschinen für Ihr Anlagevermögen kaufen, achten Sie darauf, keinesfalls kurz über dieser Grenze einzukaufen.

Sie wissen: Die steuerliche Grenze für den Sofortabzug von geringwertigen Wirtschaftsgütern hat sich ab 2008 auf 150 Euro netto (= 178,50 Euro brutto bei 19 % USt.) reduziert. Wenn Sie also kleinere Geräte oder Maschinen für Ihr Anlagevermögen kaufen, achten Sie darauf, keinesfalls kurz über dieser Grenze einzukaufen.

Rabatt-Verhandlungen, wenn Sie ein Gerät sofort abschreiben möchten

Auch der Verkäufer weiß, dass es diesen Wert gibt, und wird zu Zugeständnissen bereit sein. So können Sie argumentieren:
"Ich suche eine Kaffeemaschine für mein Büro. Die dort für 189 Euro brutto würde mir gefallen. Ich muss sie aber sofort absetzen können, und deshalb darf sie maximal 178,50 Euro kosten. Das sind nicht mal 6 % weniger, räumen Sie mir diesen Rabatt ein? Ich zahle dann sofort."

Selbstständigkeit 2009
So machen Sie als Selbstständiger in 2009 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Seit 2008 gibt es eine weitere "magische" Steuergrenze, die Sie im Einkauf kennen müssen: Anlagegüter mit Anschaffungskosten von mehr als 150 Euro bis hin zu 1.000 Euro netto sind im Pool über 5 Jahre abzuschreiben.
Günstig ist das bei solchen Gütern, die bei höheren Anschaffungskosten laut amtlicher AfA-Tabelle über mehr als 5 Jahre abzuschreiben sind. Das sind z. B.

  • Büromöbel (13 Jahre),
  • mobile Gerüste, Arbeitsbühnen (11 Jahre),
  • Schaukästen, Vitrinen, Lichtreklame (9 Jahre),
  • mobile Bohr- oder Fräsmaschinen (8 Jahre).


Rabatt-Verhandlungen, wenn Sie die Pool-Abschreibung nutzen wollen


So können Sie argumentieren:
"Sie wollen mir diese Lichtreklame für 1.100 Euro netto verkaufen? Sie wissen doch, die müsste ich über 9 Jahre abschreiben, das drückt meine Liquidität.
Geben Sie mir 10 % Rabatt, dann kommen wir ins Geschäft. Sie verdienen immer noch ganz gut daran, und ich habe den Vorteil, dann die günstige Pool- Abschreibung über nur 5 Jahre nutzen zu können."

Aber Vorsicht: Informieren Sie sich vor Rabatt-Verhandlungen genau über die Abschreibungsdauer laut AfA-Tabelle.
Etwa einen PC schreiben Sie nämlich regulär über nur 3 Jahre ab, sodass die Pool-Abschreibung über 5 Jahre ungünstiger wäre. Ein PC-Angebot von z. B. 1.099 Euro auf die beschriebene Weise unter die 1.000-Euro-Grenze zu drücken, wäre dann nicht so vorteilhaft. Lassen Sie sich in diesem Fall lieber einen Naturalrabatt gewähren, also z. B. nötige Kabel noch kostenlos mitliefern.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit