Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

2 Tage, 1 Million Klicks: Was Sie vom neuen Internethit lernen können

0 Beurteilungen

Erstellt:

Auf den ersten Blick ist die Internetseite Know More nicht mehr als eine Ansammlung von Bildern mit Überschrift. Eine zum Beispiel lautet: „Diese Karte zeigt, wo Steuern am höchsten sind.“ Wer auf das Bild klickt, gelangt zu der Infografik mit einem kurzen Beschreibungstext.

Know More ist ein großer Erfolg: Die Seite hat in nur zwei Tagen eine Million Besucher angezogen.

Was sich aus diesem Erfolg für Ihr Online-Marketing ableiten lässt, hat der Fachinformationsdienst „TrendScanner” analysiert:

Fassen Sie sich kurz und achten Sie auf die Schlagzeile

Meldungen auf Know More sind nie mehr als drei oder vier Sätze lang. Sorgfalt stecken die Autoren vor allem in die Formulierung einer Schlagzeile.

Beispiel: „Dieses Treffen zwischen dem Papst und einem entstellten Mann wird Ihr Herz erwärmen.“ Diese Meldung allein wurde eine Million Mal angeklickt.

Agenda: Auch Sie sollten im Marketing auf Kurzformate setzen. Reduzieren Sie die Botschaft auf Info-Schnipsel und ultrakurze Texte. Schon nach dem ersten Satz muss dem Leser klar werden, worum es geht. Vermeiden Sie lange Absätze.

Nutzen Sie die Kraft der Bilder

Bei Know More gibt es keine Meldung ohne Foto, Video oder Info-Grafik. Lange Texte oder ausführliche Analysen dagegen sucht man vergeblich.

Agenda: Verwenden Sie immer mindestens ein Bildelement, am besten ein Video oder eine Kurzanimation (Animated-GIF).

Machen Sie Ihre Werbung „shareable“

Meldungen auf Know More sind so aufbereitet, dass Leser sie mit einem Mausklick an ihre Facebook-Freunde weiterleiten können. Auf diesem Weg verbreiten sich die erfolgreichsten Meldungen.

Agenda: Auch Werbung sollte immer mit einem Twitter-/Facebook-Button versehen werden.

Setzen Sie auf Quantität

Auf Know More finden sich immer mehrere Dutzend Meldungen gleichzeitig.

Agenda: Kreieren Sie Inhalte in vielen kleinen Portionen. Wenn Sie zum Beispiel ein interessantes Video haben, sollten Sie daraus viele kleine Clips machen und über YouTube verbreiten.

Denn: Je mehr Info-Schnipsel, desto höher ist die Chance, dass einer davon Anklang findet und sich viral weiterverbreitet.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.