Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Google AdWords: Conversionrate unabhängig von der Anzeigenposition?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Nehmen wir an, Sie sind mit einer Anzeige auf der Position 3 und erreichen dort eine Conversionrate von 1,0 %. Was passiert jetzt, wenn Sie mit Ihrer Anzeige auf der Position 1 landen? Klar, die Anzahl der absoluten Conversions werden steigen, aber wie sieht es mit der relativen Conversionrate aus?

Viele Werbetreibende nehmen an, dass die Conversionrate mit steigender Anzeigenposition schlechter wird, da man zwar mehr aber auch irrelevanteren Traffic erhält.

Google widerspricht dem jetzt: Laut einer Studie ist die Conversionrate (fast) unabhängig von der Anzeigenposition. Voraussetzung: Auf den Positionen ist (theoretisch) immer die gleiche Anzeige. Praktisch lässt sich diese Voraussetzung schwer herstellen, weshalb sich Google statistischer Methoden und wohl auch Google-interner Daten behalf. Bei z.B. 11 möglichen Anzeigenpositionen auf einer Suchergebnisseite sollen die Conversionrates je Anzeigenposition um max. 5 % abweichen, d.h. z.B. ein Unterschied von 1,0 % zu 0,95 %.

Aber Vorsicht! Aus folgenden Gründen sollten Sie das Ergebnis dieser Studie kritisch betrachten:

  • Die Studie wurde von Google durchgeführt und Google will, dass Sie auf immer höhere Anzeigenpositionen bieten, da dort der CPC höher ist und dadurch Google mehr Geld verdient.
  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dies nicht immer zutrifft! Es gibt Kampagnen, bei denen die ersten Positionen, gerade wenn diese über den "normalen" organischen Suchergebnissen dargestellt werden, zuviel unrelevanten Traffic anziehen und eine schlechtere Conversionrate mit sich bringen. Es kommt aber darauf an! Daher: Testen! Testen! Testen!
  • Wichtig ist vor allem, wie hoch die Kosten pro Conversion und die gesamten Conversions sind. Sind diese Werte für Sie in Ordnung, d.h. Sie machen Gewinn, dann kann auch eine schlechtere Conversionrate in Kauf genommen werden.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.