Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Wie machen wir unsere Social-Media-Aktivitäten bekannt?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Kürzlich erreichte folgende Leserfrage unsere Redaktion: Wir haben einen Facebook- und einen Twitter-Account, aber bisher kaum Fans und Follower. Wie können wir die Zahl erhöhen?

Antwort Dr. Marion Steinbach, Chefredakteurin von „PR Praxis” :

Zuerst einmal sollten Sie Ihr gesamtes näheres Umfeld mobilisieren und zu Fans und Followern machen: sämtliche Mitarbeiter, deren Familien und Freunde, dann die Dienstleister.

Ziehen Sie immer weitere Kreise.

Weisen Sie in allen Medien, die Sie haben, auf Ihre Accounts hin:

  • in der E-Mail-Signatur,
  • auf der Website,
  • dem Briefpapier,
  • auf Ihren Flyern und
  • in Broschüren.

Wenn möglich, betten Sie Feeds in Ihre Website ein, sodass die Besucher direkt sehen, was auf den anderen Kanälen passiert.

Machen Sie Ihre Kunden neugierig auf Ihre Social-Media-Accounts.

Zum Beispiel, indem Sie kommunizieren, dass die neuesten Informationen immer dort zu finden sind:

„Informieren Sie sich ganz aktuell auf unserer Facebook-Seite“ oder „Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Sonderaktion mehr“.

Positiv auf das Interesse in Social- Media-Kanälen wirkt es sich auch aus, wenn transparent ist, wer dort postet. Machen Sie die User sichtbar.

Menschen interessieren sich für andere Menschen und folgen lieber ihnen als anonymen Unternehmen.

Abschließend noch eine Bitte: Schielen Sie nicht nur nach Zahlen.

So gut ich verstehen kann, dass Sie mit hohen Zahlen Ihren Vorgesetzten beeindrucken und Ihr Social-Media-Engagement bei den Budget-Verhandlungen rechtfertigen wollen:

Wichtiger als die Quantität ist die Qualität Ihrer Fans und Follower.

Wenn Sie mit Ihren Postings bedeutende Multiplikatoren erreichen, haben Sie damit schon viel gewonnen.

Auch interessanter als die eigentliche Zahl der Fans und Follower sind diejenigen, die über Ihr Posting sprechen oder es re-tweeten.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.