Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Was tun, wenn Besteller abbrechen?

0 Beurteilungen

Von dgx,

Online-Shop-Betreiber kennen das Problem: Ein großer Teil der Besucher durchstöbert das Angebot, findet einen passenden Artikel, legt ihn in den Warenkorb - aber verlässt dann die Website, ohne den Einkauf abzuschließen.

Das ist vergleichbar mit einem Kunden, der Waren aus dem Regal nimmt, sie im Einkaufswagen durch den Supermarkt fährt, dann aber den Einkaufswagen stehen lässt und den Laden ohne die gewünschten Artikel verlässt.
Wertvolle Umsätze, die schon fast getätigt waren, gehen Ihnen online in allerletzter Sekunde verloren. Ein Verhalten wie dieses weist Sie deutlich darauf hin: irgendetwas an Ihrem Bestellprozess war nicht in Ordnung:

  1. Prüfen Sie anhand von einer Testgruppe, wo Besteller Schwierigkeiten im Bestellvorgang haben. Mit einer Testgruppe bekommen Sie vor allem heraus, wo Bedienungsfehler und Verständnisprobleme Ihres potenziellen Kunden den Einkauf verleiden.
  2. Senden Sie allen Abbrechern, soweit Sie sich bereits bei Ihnen als Kunde registriert hatten, einen E-Mail-Fragebogen zu und erfragen Sie die Gründe für den Abbruch. Die Ursachen können vielfältig sein, z.B. unklare Beschreibung des Bestellvorganges, zu lange Lieferzeiten, zu hohe Versandkosten, unattraktive Zahlungskonditionen, Mindestbestellwerte, Produkte zu teuer.
  3. Bedanken Sie sich bei allen, die einen Fragebogen ausfüllen mit einem 10-Euro-Warengutschein.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit