Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Zielgruppe "ältere Menschen": Da steckt richtig Geld für Sie drin

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Viele ältere Menschen haben heute relativ viel Geld zur Verfügung und schauen bei Dingen, die ihnen wichtig sind, nicht so sehr auf den Preis. Sie fragen verstärkt Dienstleistungen nach, die ihnen Komfort und Lebensfreude bescheren.

Die demografische Entwicklung in Deutschland beherrscht schon seit Jahren die Schlagzeilen. Trotz aller Katastrophen-Szenarien - Vergreisung der Bevölkerung, Verödung ganzer Landstriche - wird häufig versäumt, sich rechtzeitig auf die Veränderungen einzustellen. Gerade für Sie als Unternehmer birgt der zunehmende Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung nämlich durchaus auch Zukunftschancen.

Was ältere Menschen zu einer attraktiven Zielgruppe für Sie macht

Viele ältere Menschen haben heute relativ viel Geld zur Verfügung und schauen bei Dingen, die ihnen wichtig sind, nicht so sehr auf den Preis. Sie fragen verstärkt Dienstleistungen nach, die ihnen Komfort und Lebensfreude bescheren.

Ältere Menschen wollen möglichst lange und möglichst selbstständig in ihren eigenen "4 Wänden" bleiben. Deswegen haben sie Bedarf an Renovierungs- und Umbaumaßnahmen bis hin zum barrierefreien Wohnen, aber auch an elektrotechnischen Leistungen (z. B. Hausnotruf) und gesunder, hochwertiger Ernährung.

Selbstständigkeit 2009
So machen Sie als Selbstständiger in 2009 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Ältere Menschen legen mehr Wert auf Qualität - z. B. auf alles, was den echten Handwerksmeister vom simplen Baumarktanbieter unterscheidet: hohe Fachkompetenz, ausgiebige Beratung, persönlichen Kontakt und umfangreichen Service.

Wenn Sie Ihr Angebot verstärkt auf diese Zielgruppe ausrichten, haben Sie also gute Chancen, an vergleichsweise lukrative Aufträge heranzukommen und sich aus dem Preiswettbewerb auszuklinken.

Prüfen Sie: Wie kann sich Ihr Betrieb auf diese Zielgruppe einstellen?

  • Bieten Sie schon Waren und/oder Leistungen speziell für ältere Menschen an?
  • Welche derartigen Leistungen könnten Sie entwickeln und zukünftig (zusätzlich) anbieten?
  • Wie groß ist bisher der Anteil älterer Kunden an der Gesamtzahl Ihrer privaten Auftraggeber?
  • Würde es sich lohnen, diesen Anteil zu steigern und dafür z. B. spezielle Werbung zu betreiben?

Tipp: Bedenken Sie unbedingt, dass es auch in der Zielgruppe "ältere Menschen" ebenso viele Untergruppierungen gibt wie in jeder anderen Altersgruppe.

Diese Untergruppen haben jeweils eigenständige Werteorientierungen und ein individuelles Konsumverhalten. Denken Sie nur an ältere Menschen, die besonders kulturell aktiv oder erlebnisorientiert sind. Im Gegensatz dazu gibt es eher passive Ältere, die eher zurückgezogen leben.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit