Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Unternehmensnachfolge: Wie Sie trotz Steuerreform bis zu 100 % Ihrer GmbH steuerfrei vererben

0 Beurteilungen
Urheber: PointImages | Fotolia

Von Michael G. Peters,

Wer hätte damit noch gerechnet: Ganz plötzlich hat die Bundesregierung doch noch die Reform der Erbschaftsteuer für Unternehmer geändert. Die neuen Regeln gelten seit dem 1.7.2016. Was bedeutet das für Sie als Geschäftsführer, wenn Sie Ihre GmbH vererben wollen?

5 Prüf-Schritte, mit denen Sie die Unternehmensnachfolge für Ihre GmbH ganz schnell durchspielen können.

Schritt Nr. 1: Die Mitarbeiterzahl

Zählen Sie mal schnell Ihre Mitarbeiter durch! Sind es weniger als 5? Dann können Sie auch nach der Erbschaftsteuerreform ganz entspannt sein. Steuerfrei bleibt die Übertragung Ihrer GmbH im Zuge der Erbfolge nämlich dann, wenn auf Entlassungen und Gehaltskürzungen verzichtet wird. Ihr Vorteil als Geschäftsführer einer Klein-GmbH: Den Nachweis, dass die Gehälter in der GmbH gleichbleiben, müssen Sie bei bis zu 5 Mitarbeitern – Saisonarbeiter bleiben unberücksichtigt – nicht erbringen.

Schritt Nr. 2: Des Betriebsvermögen

Rechnen Sie ruck, zuck Ihr Betriebsvermögen nach! Dazu zählen z. B. die Maschinen, Computer und sonstige Produktionsmittel, die Ihre GmbH braucht, um ihre Leistung erbringen zu können. Nicht dazu zählt das Verwaltungsvermögen, also z. B. Räume, die Ihre GmbH an Dritte vermietet, oder Bargeld. Solange das nicht begünstigte Verwaltungsvermögen unter 90 % des gesamten Betriebsvermögens liegt, wird es von der Erbschafts- oder Schenkungsteuer verschont. Handelt es sich bei Ihrer GmbH um eine Tankstelle oder eine Brauerei mit eigenen Schankstätten, wird das Verwaltungsvermögen, das zum Absatz der eigenen Produkte dient – ebenso wie Unternehmensbeteiligungen außerhalb der EU –, begünstigt.

Schritt Nr. 3: Der Unternehmenswert

Ermitteln Sie den Wert Ihres Unternehmens! Das ist nach der Erbschaftsteuerreform einfach: Der Wert beträgt das 10- bis 12,5-fache des Jahresgewinns Ihrer GmbH. Bisher waren es das rund 17,86-fache. Ihr Vorteil: Je weniger Ihre GmbH wert ist, desto weniger Steuern müssen im Erbfall gezahlt werden.

Schritt Nr. 4: Betriebsvermögen < 26 Millionen

Beträgt Ihr Betriebsvermögen weniger als 26 Millionen €? Dann können Sie auch nach dem 1.7.2016 ruhig schlafen! In diesem Fall findet keine weitere Prüfung statt, um steuerlich verschont zu bleiben. Erst wenn das Betriebsvermögen Ihrer GmbH über dieser Grenze liegt, wird im Einzelfall geprüft, ob der Bedarf einer steuerlichen Verschonung besteht. Ihre Aussichten auf Verschonung ohne besondere Prüfung sind gut: Nur rund 1 % der übertragenen Betriebsvermögen liegt über dem Grenzwert von 26 Millionen €!

Schritt Nr. 5: Betriebsvermögen > 26 Millionen

Liegt das Betriebsvermögen leicht über 26 Millionen €? Dann haben Sie einen großen Vorteil, wenn es sich bei Ihrer GmbH um ein Familienunternehmen handelt. Bis zu 30 % können Sie in diesem Fall vom Vermögenswert abziehen, wenn die GmbH 2 Jahre vor und 20 Jahre nach dem Erbfall nicht an die Börse geht.

Investitionen: So viel bleibt steuerfrei

Wird innerhalb von 2 Jahren nach der Übertragung in die GmbH investiert, bleibt Ihr Verwaltungsvermögen steuerfrei, wenn dies vorher bestimmt wurde.

Abschmelzmodell: So bewahren Sie Ihr Privatmögen vor dem kritischen Blick des Finanzamts

Liegt Ihr Betriebsvermögen über 26 Millionen €, können Sie Ihr Privatvermögen vor einer Einsicht durch das Finanzamt schützen, wenn Sie auf das Abschmelzmodell setzen. Dadurch sinkt dann allerdings der Anteil des verschonten Betriebsvermögens um 1 % pro 750.000 €, aber nur solange das Betriebsvermögen nicht über 90 Millionen € liegt.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
36 Beurteilungen
32 Beurteilungen
83 Beurteilungen
9 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg

Jobs