Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

7 Strategien, Kosten zu senken und den Gewinn zu steigern

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Möchten Sie Ihren Gewinn steigern, können Sie zwei Möglichkeiten in Betracht ziehen. Zum einen können Sie Ihren Umsatz erhöhen oder zum anderen Ihre Kosten senken. Entscheiden Sie sich dazu, den Umsatz zu erhöhen, müssen Sie zunächst investieren. Einfacher und schneller geht es, wenn Sie sich darüber Gedanken machen, wie Sie die Kosten reduzieren können. Kosten zu senken, ist eine effektivere Variante für mehr Gewinn. Ein paar Tipps, wie Sie vorgehen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Um Ihren Umsatz zu steigern, können Sie in Ihre Entwicklung, Geräte oder Werbung investieren. Ob die gewünschte Umsatzsteigerung eintritt, ist jedoch fraglich und längst nicht steuerbar.

Senken Sie dagegen die Kosten, wirkt sich das unmittelbar auf Ihren Gewinn aus. Man merkt, die Wahrheit in dem bekannten kaufmännischen Spruch "Im Einkauf liegt der Gewinn".

Ein Beispiel aus der Praxis, wie effektiv Sie den Gewinn durch Kostensenkung steigern können:

Ein Unternehmer hat jährliche Erlöse in Höhe von € 90.000,-. Diesen Erlösen stehen Kosten in Höhe von € 60.000,- gegenüber. Das bedeutet, dass von € 3,- Umsatz nur ein Euro Gewinn bleibt, der zudem noch versteuert werden muss. Werden die Kosten um € 15.000 reduziert, bleiben von € 3,- Umsatz schon  € 1,50 Gewinn übrig. Anders ausgedrückt kann man sagen, dass der Unternehmer seine Kosten um 25 Prozent reduzieren muss, um den Gewinn bei gleich bleibenden Umsatz um 50 Prozent zu steigern.

Wie können Sie Kosten sparen?

Fangen Sie am besten bei den regelmäßigen Kosten an. Viele Unternehmer sind überrascht, dass selbst kleine Einzelbeträge aufs Jahr gesehen sich zu einem ansehnlichen Betrag summieren. Kosten für Rohstoffe, Energie, Verbrauchsgüter und Dienstleistungen bieten ein erhebliches Sparpotenzial an. Je größer das Einkaufsvolumen im Verhältnis zum Umsatz ist, desto mehr Kosten können Sie sparen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Kosten zu senken. Sie können sich beispielsweise um Preisvergleiche bemühen, Richtpreise festlegen oder Bündelungsvorteile nutzen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie und wo man überall Kosten sparen kann. Dabei sind Maßnahmen häufig trivial.

Lesen Sie im nächsten Tipp konkret 7 Strategien, wie Sie Ihre Kosten senken.

Interessantes rund um Ihren Alltag als Unternehmer bietet Ihnen jeden Monat neu der Newsletter Selbstständig heute.

"Selbstständig heute" ist der Beraterbrief für Ihren unternehmerischen Erfolg. Mit diesem monatlichen Newsletter gewinnen Sie in nur 15 Minuten pro Monat mehr Sicherheit für alle Entscheidungen, die Sie als Selbstständiger treffen müssen und sind zu jeder Zeit bestens informiert.

Jetzt kostenlos testen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
28 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg