Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung…

Jetzt downloaden

Suchtprävention im Sportverein

 

Erstellt:

"Kinder stark machen" lautet das Motto der größten Aufklärungs-Kampagne gegen Drogenmissbrauch in Deutschland. Ihr Verein kann mitwirken:

· Seit 1996 haben jährlich rund 1 500 Übungsleiter und Trainer an Fortbildungsseminaren zur Suchtprävention teilgenommen.

· Ziel der Veranstaltungen: Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen zu stärken und ihre Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit zu fördern - damit sie von sich aus nein zu Drogen sagen können.

· In der Pubertät sind Kinder besonders anfällig für Drogen. Hier sind Übungsleiter wichtige Ansprechpartner, die auch Einfluss haben.

· Wichtig: Voraussetzung für eine wirksame Hilfe ist die Qualifizierung von Übungsleitern. Dann ist "in den Sportvereinen ein Potenzial vorhanden, suchtpräventiv wirksam zu werden", so Dr. Elisabeth Pott, Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Die Broschüre "Suchtprävention im Kinder- und Jugendsport" gibt's bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, 51101 Köln, Fax: 0221 8992257, E-Mail: order@bzba.de

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs