Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Eine riskante Mischung

0 Beurteilungen

Erstellt:

Je mehr Gas in aller Welt gefördert wird, umso unsicherer wird die Versorgung für Deutschland, so Rohstoffeinkauf aktuell” .

Je mehr Gas in aller Welt gefördert wird, umso unsicherer wird die Versorgung für Deutschland, so Rohstoffeinkauf aktuell” . Hinter Erdöl und Kohle ist Erdgas (23,7 %) der drittwichtigste Energielieferant. Die weltweit nachgewiesenen Reserven haben sich von gut 96 Billionen m3 (1984) auf über 200 Billionen m3 (2013) erhöht.

Doch nachgewiesen ist noch lange nicht abgebaut. Laut einer Studie von BP aus dem Jahre 2011 wird es bei gleich bleibenden Verbrauchsmengen in 65 Jahren keine Erdgasfelder mehr geben, die mit gegenwärtiger Technik angezapft werden können.

Schon heute stammen 70 % der russischen Erdgas-Exporte aus Feldern mit rückläufigen Produktionsmengen.

Russland ist mit 615 Mrd. m3 aber die Nummer 1 bei der Gasförderung, gefolgt von den USA mit 525 Mrd. m3 (Stand von 2011).

Und ausgerechnet diese Nummer 1 wurde von Coface im Risikoranking der Länder auf Platz 176 herabgestuft (von 215 Staaten weltweit).

Aus bekannten Gründen. Für die Versorgungslage von Deutschland eine mehr als schlechte Nachricht.

Da mag Gazprom-Chef Alexei Miller noch so viele Statements Richtung Berlin abgeben, dass die Versorgung sicher sei.

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis