Gratis-Download

Wie Sie effiziente Kundenansprache umsetzen und mit individueller Kontaktaufnahme die Bedürfnisse des Kunden befriedigen.

Jetzt downloaden

Ethno-Marketing: 7 Tipps, wie Sie die Kaufkraft der deutsch-türkischen Mitbürger gewinnen

5 1 Beurteilungen

Erstellt:

Hier stellen wir Ihnen 7 Tippsvor, mit denen Sie die Kaufkraft der deutsch-türkischen Mitbürger gewinnen.

 

  1. Nutzen Sie türkische Mitarbeiter. Werbung und Vertrieb an die türkische Zielgruppe beginnt nicht damit, dass sie ein deutsches Werbemittel auch in türkischer Sprache anbieten. Wichtig ist, dass Sie im Unternehmen selbst türkische Mitarbeiter haben, mit denen Sie diese Werbemaßnahmen konzipieren können.
  2. Verkaufen Sie Türkisch. Ihre Werbemaßnahmen an die türkische Zielgruppe werden Erfolg haben. Aber nur, wenn die über Werbung gewonnenen Türken auch Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen finden, mit denen sie in ihrer Sprache kommunizieren können. Lernen Sie vom Kreuzberger Mercedes Autohaus in der Prinzessinnenstraße. Dort werden türkische Autorinteressenten in einer Teeecke mit Samowar empfangen, türkische Hinweisschilder führen sie dorthin. Und natürlich spricht auch der Vertriebsmitarbeiter türkisch.
  3. Werben Sie Türkisch. Bitte übersetzen Sie nicht einfach Ihre bestehenden Werbemittel ins Türkische. Auch viele Bilder können Sie womöglich nicht verwenden. Selbst wenn Türken genauso gerne Schnäppchenjäger sind wie Deutsche, können sie mit der Abbildung eines Sparschweins nichts anfangen. Und natürlich sind auch Weihnachtsgrüße tabu. Mittlerweile gibt es in allen Großstädten Werbeagenturen, die von deutsch-türkischen Kreativen geleitet werden oder über entsprechend kompetente Mitarbeiter verfügen. Wenn Sie Ihre türkischen Werbemittel nicht selbst mit eigenen türkischen Mitarbeitern konzipieren können, dann holen Sie den Rat dieser Agenturen ein.
  4. Nutzen Sie Direktmarketing. Direktmarketing-Experten wissen, dass direkte Werbemethoden, wie zum Beispiel persönlich adressierte Werbebriefe, bei der Zielgruppe gut ankommen. Die Response-Quoten liegen drei bis viermal höher als bei den werbemüden deutschen Haushalten. Werbemailings werden offenbar auch intensiver genutzt und in den größeren türkischen Haushalten herumgereicht.
  5. Wenden Sie sich an die ganze Familie. Die übliche Zielgruppenmethode, wie Sie sie bei der Planung deutscher Werbemittel vornehmen (z. B. Zielgruppe 18 bis 26 Jahre, Berufsanfänger, 1.800 Euro Haushaltsnettoeinkommen) können Sie bei der Ansprache türkischer Mitbürger vergessen. Die meisten Werbemittel müssen Sie so konzipieren, dass Sie sich an alle Familienmitglieder wenden. Größere Konsumentscheidungen werden häufig vom Familienoberhaupt getroffen.
  6. Nutzen Sie Kooperationen. Außer Direktwerbung sind auch direkte Kooperationen mit Partnern, die Ihnen Zugang zur türkischen „Community“ verschaffen, höchst empfehlenswert. Die Werbeagentur Ethno IQ, die sich auf die türkische Zielgruppenwerbung spezialisiert hat, hilft Ihnen beispielsweise, Flyer in türkischen Teestuben zu platzieren. Eine Bochumer Wohnungsbaugesellschaft nutzte türkische Friseure als Kooperationspartner, um Wohnungsangebote zu unterbreiten. Dabei erhielten die Friseure bei Vertragsabschluss eine Provision und der Kunde einen kostenlosen Haarschnitt.
  7. Treffen Sie die Gefühle. Eine hervorragende Idee stammt von einem großen Telekom-Unternehmen. Die versprachen, für jeden neu gewonnenen Kunden einen Baum in der Türkei zu pflanzen. Damit gelang es, das Heimatgefühl der Türken und das Umweltbewusstsein als positive Imagewerte in der Werbung unterzubringen. In einem Spot von Mercedes für die türkische Zielgruppe sah man eine türkische Familie, die in ihrem neuen Mercedes die Heimreise nach Istanbul antrat. Der abreisenden Familie wurde ein Eimer Wasser hinterhergeschüttet. Für Deutsche unverständlich, für Türken eine Geste, um eine gute Reise zu wünschen.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit