Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Ausgefallene Anreden? „Sehr geehrte“ führt selbst bei Werbebriefen die Anrede-Hitliste an

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

In den letzten Wochen habe ich einige Werbebriefe gesammelt und ausgewertet. Man sollte meinen, die Absender hätten besonderes Geschick entwickelt, den Empfänger zum Lesen ihrer Botschaften zu bewegen. Jedoch weit gefehlt – der Großteil dieser Briefe ist fantasieloser Standard und bewegt höchstens zur Beförderung ins Altpapier. Das offenbart sich in vielen Details und zuallererst bei der Anrede. Mit „Sehr geehrte Frau Weber“ oder gar „Sehr geehrter Kunde“ lässt sich offensichtlich nichts falsch machen.Ausgefallene Anreden machen ihre Kunden neugierig auf Ihre NachrichtBloß richtig – nämlich aufrüttelnd und im wahrsten Sinne des Wortes ansprechend – wirkt dieser müde Klassiker ganz bestimmt nicht. Wer diese Anrede in der Werbung verwendet, verpasst eine große Chance: die, den Empfänger auf ungewöhnliche Weise anzusprechen und damit neugierig zu machen. Ein paar Beispiele für ausgefallene Anreden, mit denen es ganz einfach besser gehen kann:Prost Mahlzeit, Herr Schmitz, wenn mal Ihre Waschmaschine ausläuft und Sie dann keine Hausratversicherung haben ...Na so etwas, Frau Petersen, Sie kennen die Vorteile des neuen Handwerker-Services in Bremen noch nicht? ...Guten Tag, Chef, würde der Inhaber meiner Lieblingspizzeria Sie, sehr geehrter Herr Müller, als einen seiner liebsten Gäste begrüßen. Ich mache es gern ebenso, weil Sie mir als Kunde sehr wichtig sind. Und für wichtige Kunden habe ich heute ein ganz besonderes Angebot: ...

In den letzten Wochen habe ich einige Werbebriefe gesammelt und ausgewertet. Man sollte meinen, die Absender hätten besonderes Geschick entwickelt, den Empfänger zum Lesen ihrer Botschaften zu bewegen. Jedoch weit gefehlt – der Großteil dieser Briefe ist fantasieloser Standard und bewegt höchstens zur Beförderung ins Altpapier. Das offenbart sich in vielen Details und zuallererst bei der Anrede. Mit „Sehr geehrte Frau Weber“ oder gar „Sehr geehrter Kunde“ lässt sich offensichtlich nichts falsch machen.

Ausgefallene Anreden machen ihre Kunden neugierig auf Ihre Nachricht

Bloß richtig – nämlich aufrüttelnd und im wahrsten Sinne des Wortes ansprechend – wirkt dieser müde Klassiker ganz bestimmt nicht. Wer diese Anrede in der Werbung verwendet, verpasst eine große Chance: die, den Empfänger auf ungewöhnliche Weise anzusprechen und damit neugierig zu machen. Ein paar Beispiele für ausgefallene Anreden, mit denen es ganz einfach besser gehen kann:

  • Prost Mahlzeit, Herr Schmitz, wenn mal Ihre Waschmaschine ausläuft und Sie dann keine Hausratversicherung haben ...
  • Na so etwas, Frau Petersen, Sie kennen die Vorteile des neuen Handwerker-Services in Bremen noch nicht? ...
  • Guten Tag, Chef, würde der Inhaber meiner Lieblingspizzeria Sie, sehr geehrter Herr Müller, als einen seiner liebsten Gäste begrüßen. Ich mache es gern ebenso, weil Sie mir als Kunde sehr wichtig sind. Und für wichtige Kunden habe ich heute ein ganz besonderes Angebot: ...

Selbstständigkeit 2008
So machen Sie als Selbstständiger in 2008 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Durch so ausgefallene Anreden erweist sich der Absender vielleicht nicht als besonders höflich.
Aber er zieht den Empfänger direkt und unvermeidlich in seinen Bann - der muss einfach mit dem Lesen beginnen. Deshalb: Verabschieden Sie sich als Werbetreibender von dem Gedanken, es immer allen recht zu machen. Es ist tausendmal besser, hier und da etwas anzuecken, als glatt und damit auch unbemerkt durchs Unternehmerleben zu gehen!
Tipp: Wenn Sie ganz so ausgefallene Anreden nicht mögen, kombinieren Sie die Anrede doch einmal mit der Betreffzeile:
Werbeschreiben,
sehr geehrter Herr Brockschneider,
erinnern oft an Wahlkampf: Sie versprechen das Blaue vom Himmel. Wie beschränken uns daher in diesem Werbeschreiben darauf ...

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Prognosen – Analysen – Chancen

Jobs