Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Die entscheidenden Faktoren für erfolgreiche Werbetexte

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Werbebriefe haben gegenüber den meisten anderen Werbeformen den enormen Vorteil, dass Sie Kunden damit gezielt und persönlich ansprechen können - ob nun per Brief, Fax oder E-Mail. Ihre Chance ist deshalb viel größer, mit Ihrem Angebot vom Kunden auch wahrgenommen zu werden. Die richtigen Werbetexte sind dabei viel wichtiger als die Gestaltung.Erfolgreiche Werbetexte müssen

Werbebriefe haben gegenüber den meisten anderen Werbeformen den enormen Vorteil, dass Sie Kunden damit gezielt und persönlich ansprechen können - ob nun per Brief, Fax oder E-Mail. Ihre Chance ist deshalb viel größer, mit Ihrem Angebot vom Kunden auch wahrgenommen zu werden. Die richtigen Werbetexte sind dabei viel wichtiger als die Gestaltung.
Erfolgreiche Werbetexte müssen

  • die Empfänger erreichen, für die Ihr Angebot relevant ist, und
  • Ihr Angebot so darstellen, dass die potenziellen Kunden es unbedingt haben wollen.


Faustregel: Erfolgreich sind nicht die werblichen Rundumschläge, sondern speziell auf die Kunden zugeschnittene Werbetexte. Den Grundstein für erfolgreiche Werbetexte legen Sie mit den richtigen Vorüberlegungen. Vor allem müssen Sie Ihre Kunden und deren Wünsche kennen. Sprechen Sie die an, steigen Bestell- und Auftragseingang umgehend.

Selbstständigkeit 2008
So machen Sie als Selbstständiger in 2008 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

3 Voraussetzungen für erfolgreiche Werbetexte

1. Ziel des Werbetextes definieren

Erfolgreiche Werbetexte leisten viel für Sie: Neue Kunden gewinnen, bestehende Kunden aktivieren, ehemalige Kunden zurückgewinnen - alles ist denkbar. Versuchen Sie nur nicht, sämtliche Ziele mit demselben Text zu erreichen, denn abhängig vom jeweiligen Ziel sollten die Inhalte unterschiedlich aufbereitet sein. Ein Neukunde z. B. braucht mehr Informationen über Sie und Ihr Unternehmen. Stammkunden würden Sie damit nur langweilen. Überlegen Sie also zunächst, was Sie konkret mit Ihrem Werbebrief erreichen wollen.

2. Zielgruppe festlegen

Erfolgreiche Werbetexte haben noch eine andere Voraussetzung: Es sollte zumindest die Möglichkeit bestehen, dass die Empfänger Bedarf am beworbenen Angebot haben. Schüler, die noch bei ihren Eltern wohnen,werden sich kaum für Fliesenarbeiten interessieren - Hausbesitzer dagegen schon. Wählen Sie daher von vornherein die richtigen Adressaten aus. Klären Sie, welche Merkmale dafür wichtig sind. Das können beispielsweise das Alter oder Hobbys, aber auch frühere Käufe sein.

3. Kundenwünsche ermitteln

Kunden - bestehende oder neue - werden bei Ihren Entscheidungen von Wünschen und Ängsten beeinflusst. Das hat natürlich erhebliche Auswirkungen auf den Erfolg Ihrer Werbung. Erfolgreiche Werbetexte stellen die Wünsche des glossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bKunden in den Mittelpunkt. Je konkreter Sie einen Kundenwunsch ansprechen und versprechen, ihn zu erfüllen, desto eher werden glossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bglossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bKunden darauf reagieren.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit