Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

EuGH-Urteil: Google verletzt keine Markenrechte

0 Beurteilungen

Erstellt:

Der Europäische Gerichtshof hat am 23. März 2010 sein langerwartetes Urteil zum Thema Markenschutz - Google gegen u.a. das Unternehmen Vuitton - veröffentlicht. Vuitton und andere Firmen hatten bei einem französischen Gericht geklagt, dass Google ihre Markenrechte verletzte, indem es seinen Werbekunden die Möglichkeit bietet, ihre Markennamen als Keywords zu belegen.

Diese Klage wurde jetzt vom EuGH abgelehnt und Google somit aus der Verantwortung genommen (EuGH C 236/08 bis C 238/08).

Was bedeutet das für Sie als Werbetreibenden?


Das heutige Urteil ist keine ausdrückliche Erlaubnis des EuGH die Marken von Dritten als Keywords belegen zu dürfen. Denn: Das EuGH stellt insbesondere heraus, dass der Markenrechte-Inhaber gegen den Werbetreibenden juristisch vorgehen kann, wenn

  • dieser seine Marke als Keyword gebucht hat und
  • für einen durchschnittlichen Internetuser nicht erkennbar ist, dass es sich bei dem Werbetreibenden nicht um die Marke selber handelt

Einzelfälle müssen von den nationalen Gerichten entschieden werden.

Hier lesen Sie die Pressemitteilung des EuGH.
Das ausführliche Urteil des EuGH finden Sie hier.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit