Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Herbst-Tipp: Ein origineller Werbebrief zur Kundenbindung

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Einen zufriedenen Kunden sollten Sie nicht von der Angel lassen. Es ist ungleich leichter, ihn zu einem Folgegeschäft zu motivieren, als einen ganz neuen Kunden zu gewinnen. Bringen Sie sich also regelmäßig in Erinnerung, damit er Sie in der Flut der Anbieter nicht vergisst. Was könnte  dazu besser geeignet sein als ein origineller Werbebrief? Mit diesen zwei Anregungen hebt sich Ihr origineller Werbebrief garantiert vom 08/15-Schema ab.

1.  Origineller Werbebrief mit Kalenderblatt als "Angebot des Tages"

Besorgen Sie sich einen Tagesabreißkalender 2008 in einem kleinen Format – so einen finden Sie jetzt noch sehr günstig im Internet. Suchen Sie sich pro Stammkunden, den Sie anschreiben wollen, ein Datum aus. Reißen Sie das entsprechende Kalenderblatt ab, und heften Sie es auf Ihren Werbebrief. Wenn der Leser es anhebt, findet er darunter Ihr "Angebot des Tages", das Sie im Brief noch näher erläutern. An oder ab diesem Tag kann er davon profitieren.

Beispiel: Origineller Werbebrief-Einstieg mit Blatt aus einem Modekalender:

Dieser Tag wird Ihr Outfit verändern!
Liebe Frau Schröter, möchten Sie die neue Kollektion in den tollen Herbstfarben entdecken, die gerade Ihnen besonders gut stehen? Und dazu noch von einmaligen 25 % Stammkunden-Rabatt profitieren? Dann lade ich nur Sie zu einem besonderen Termin ein ...

Selbstständigkeit 2008
So machen Sie als Selbstständiger in 2008 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

2. Origineller Werbebrief als Herbst-Postkarte mit Einladung

In dieser Aktion versenden Sie eine Postkarte mit einem herbstlichen Motiv. Die fällt Ihren Kunden in der Post besonders stark auf, weil sie auf den ersten Blick für Privatpost gehalten wird. Wichtig ist, dass sich dann keine Enttäuschung einstellt, wenn der Empfänger Ihren handschriftlichen Text liest:  Verbinden Sie eine persönliche Nachfrage gerade an diesen Leser mit einem Vorteil, den Sie ihm in Aussicht stellen. Zum Beispiel so:

Lieber Herr Melchior, sind Sie noch zufrieden mit dem neuen PC-System? Sie wissen ja: jederzeit können Sie mich ansprechen, wenn noch Fragen offen sind. Und übrigens: Am 24. Oktober findet bei uns der "1. Handy-Info-Tag" statt, zu dem ich Sie als Stammkunden herzlich einlade. Sie erfahren, welches Modell genau Herrn das kann, was Sie brauchen - und welcher Schnickschnack unwichtig ist. Wichtig: Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt! Rufen Sie mich gleich an, um einen Platz zu reservieren! Ihr Max Richter

Wichtig: Achten Sie darauf, nicht über den geschäftlichen Hintergrund Ihrer Karte zu täuschen, das könnte unlauterer Wettbewerb sein. Setzen Sie deshalb unter Ihren Text Ihren Geschäftsstempel.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit