Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Kaum bekannt: Der simpelste Weg, sofort mehr Newsletter-Abonnenten zu gewinnen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Es gibt viele Tipps, wie Sie mehr Newsletter-Abonnenten gewinnen. Doch einer ist so simpel, dass er entweder vergessen wird oder man traut es sich kaum, ihn zu erwähnen. Doch das Mittel wirkt.

Heute präsentieren wir Ihnen einen Tipp, der Ihnen sofort mehr Abonnenten beschert.

Fangen wir mit einer Frage an: Wie viel Prozent Ihrer Website-Besucher gewinnen Sie täglich als Newsletter- Abonnenten? 5 %? Glückwunsch, dann sind Sie schon richtig gut.

Sensationell gut ist der Blogger Noah Kagan.

Von hundert Website-Besuchern werden 14 zu Newsletter-Abonnenten. Sagenhafte 14 %!

Seine einzige Maßnahme, dies zu erreichen: Er hat die Hinweise auf das Newsletter-Abo auf seiner Website groß gemacht.

1. Machen Sie den Hinweis auf Ihren Newsletter groß

Richtig groß! Ein versteckter Hinweis auf das Newsletter-Abo kann ja keine Abonnenten bringen.

Wenn E-Mail-Marketing eine wichtige Maßnahme in Ihren Werbeaktivitäten ist, dann platzieren Sie Ihren Newsletter-Hinweis künftig wesentlicher größer!

Machen Sie ihn zu einem Element, das beim Betrachten Ihrer Website sofort auffällt.

Beispiel: Wie groß ist groß genug? Sie müssen ja nicht so weit gehen wie der Marketing-Blogger Andrew Chen Der hat die Anmeldung zum Newsletter ganz oben auf die Startseite seines Blogs gesetzt.

An dem Ausfüllformular kommt keiner mehr vorbei. Von seinen Blog-Postings präsentiert er nur die Überschriften.

Genug, um neugierig zu machen und den Nutzen seiner Informationen herauszustellen.

2. Platzieren Sie den Hinweis auf Ihren Newsletter dort, wo man hinsieht

Damit man an der Aufforderung, Ihren Newsletter zu abonnieren, nicht vorbeikommt, sollten Sie ihn dort platzieren, wo die Blicke ohnehin hinwandern:

Auf Ihrer Unternehmens-Website packen Sie ihn direkt neben das Logo im Kopfereich Ihrer Website.

Als Webshop-Betreiber platzieren Sie ihn direkt nach abgeschlossenem Kaufvorgang oder versenden ihn mit der Bestellbestätigung.

Als Blog-Betreiber setzen Sie den Hinweis in die linke oder rechte Spalte direkt unter die „Über mich“- Seite.

3. Gut platzieren, aber nicht nerven

Klasse ist es auch, wenn das Anmeldeformular über Ihrer Website aufpoppt. Aber bitte, ohne zu nerven.

Newsletter-Anmeldeboxen, die über dem eigentlichen Inhalt (als so genannter Layer) einer Website liegen und erst mühsam weggeklickt werden müssen, weil sie das Blickfeld stören, sind wenig sinnvoll.

Alle Elemente, die Sie über dem Inhalt der Website platzieren, sollten in einer Seitenleiste platziert werden, wo sie keine wichtigen Informationen verdecken.

Nerven Sie aber auch nicht durch knalliges, marktschreierisches „Jetzt Newsletter abonnieren“.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit