Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Kein telefonisches Verkaufsgespräch ohne Nachfass-E-Mail

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Eine Nachfass-E-Mail ist ein starkes Instrument, das Sie konsequent in Ihrem Selbstmarketing nutzen sollten. Denken Sie dabei nicht nur an E-Mail- Newsletter. Ebenso wirkungsvoll ist diese Strategie, die sich auf einen einfachen Nenner bringen lässt: Wenn Sie ein telefonisches Verkaufsgespräch mit einem potentiellen Kunden geführt haben: Schicken Sie anschließend immer eine Nachfass-E-Mail. Damit überraschen Sie Ihren Kunden und erreichen, dass er sich an Ihr telefonisches Verkaufsgespräch länger erinnert.

Mit diesem Inhalt verstärken Sie Ihr telefonisches Verkaufsgespräch

Ein telefonisches Verkaufsgespräch, das Sie mit einem Kunden oder einem Interessenten geführt haben, verstärken Sie ab sofort mit einer Nachfass-E-Mail. Diese Inhaltspunkte sollten nicht fehlen:

  • Bedanken Sie sich für das Gespräch etwa mit folgenden Worten: „Schön, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit mir zu reden!“
  • Bringen Sie zum Ausdruck, dass Sie die Herausforderung verstehen, vor der der Kunde steht. Wichtig: Benutzen Sie dabei die Worte des Kunden! Das schafft Gemeinsamkeiten. Und der Kunde hat das Gefühl, verstanden zu werden.
  • Erwähnen Sie ein Referenzprojekt oder eine Erfahrung, mit dem Sie zeigen, dass Sie genau der Richtige für die Aufgabe sind.
  • Bringen Sie, wenn möglich, einen Link zu Ihrer Internet-Seite an, auf der der Kunde mehr über die Referenzen erfährt.

So unterstützt Ihre Nachfass-E-Mail Ihr telefonisches Verkaufsgespräch am besten

Mit Ihrer Nachfass-E-Mail erreichen Sie einen sehr wichtigen Effekt: Ihr telefonisches Verkaufsgespräch gewinnt an Bedeutung! Es besteht keine Gefahr, dass der Kunde Sie vergisst, wenn er vielleicht sofort danach mit einem Konkurrenten von Ihnen spricht.
Beachten Sie: Ihre Nachfass-E-Mail sollte sich am besten unmittelbar an Ihr telefonisches Verkaufsgespräch anschließen. Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Nachfass-E-Mail aber noch am selben Tag versenden. 1 oder 2 Tage danach hat der Kunde das Gespräch vielleicht schon vergessen.

 

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit