Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Die Grenzen zwischen Kontaktportalen und Recruiting schwinden

0 Beurteilungen

Erstellt:

"Workforce-Science" ist ein schillernder Begriff, der in den USA die Debatten um Human Ressources (dummer Begriff) und Recruiting zu dominieren beginnt.

 

 
eHarmony: Vom Kontaktportal
zum Recruiting-Spezialisten

Workforce-Science ist ein Kind der großen Big-Data-Welle, die in nächster Zeit viele Prozesse und Unternehmen, Forschung und Märkte verändern wird.

Was Workforce-Science verspricht: Schluss mit den Bauchentscheidungen beim Einstellen von Personal. Wem ist es noch nicht passiert, dass er sich einmal bei einer Einstellung völlig vergriffen hat - ein Fehler mit ärgerlichen Konsequenzen.

Um dem vorzubeugen, soll Workforce-Science die digitalen Fußabdrücke von potenziellen Kandidaten (eMails, SocialMedia-Äußerungen etc.) noch genauer protokollieren. Ein in hohem Maße problematisches Unterfangen, nicht nur Big Data, sondern Big Brother in der Arbeitswelt. Doch aus Workforce-Science könnte schon bald ein großer Markt werden.

Oracle, IBM und SAP haben den Trend längst erkannt. IBM hat im vergangenen Jahr mit Kenexa ein Unternehmen aufgekauft, das über mehr als hundert spezialisierte Arbeitspsychologen verfügt - und eine gigantische Datenbasis. IBM war der Sprung auf diesen Zukunftsmarkt 1,3 Milliarden US-Dollar wert. Und nicht nur die IT-Giganten springen auf den Trend auf. Gerade hat eHarmony, ein erfolgreiches Online-Datenportal, bekannt gegeben, dass es seine Algorithmen neu ausrichten werde.

Statt romantische Berührungspunkte zwischen Menschen via Software zu schaffen, möchte sich eHarmony künftig mit der erfolgreichen Verknüpfung von Firmen und neuen Mitarbeitern hervortun.

Fragt sich nur, wer in Deutschland (einem Land, das schon jetzt unter Facharbeiterknappheit leidet), demnächst den hohe Erträge versprechenden Markt des digitalen Talentscoutings beackern wird. Eines steht fest: So genanntes "data-driven decision-making" wird nicht nur das Recruiting der Zukunft prägen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit