Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Food-Trend Lifestyle-Kräuter: Essbare Landschaften

0 Beurteilungen

Erstellt:

In der modernen Küche finden Kräuter heute vor allem als getrocknete oder tiefgekühlte Variante Verwendung. Frische Kräuter werden kaum noch eingesetzt, und das alte Wissen, dass Kräuter nahezu magische Kräfte besitzen, ist in unserer modernen Zeit vollständig in Vergessenheit geraten.

Nun jedoch macht sich eine ganze Reihe Anbieter auf, mit den alten Kräutermischungen und -essenzen neue Märkte zu erschließen. Und interessanterweise schaffen sie es sogar, mit dieser Idee ganz unterschiedliche Stilgruppen anzusprechen:

  • Kräuter für Gourmets: www.essbare-landschaften.de heißt eine URL, hinter der sich eine Gärtnerei der besonderen Art verbirgt. Gartenbauingenieur Olaf Schnelle und Küchenmeister Ralf Hiener vertreiben unter dieser Adresse Wildkräuter, die in Mecklenburg-Vorpommern streng nach Bioland-Richtlinien angebaut oder auf Streuobst-Wiesen und in angrenzenden Wäldern gesammelt werden. Zunächst wurden nur Gastronomen bedient, inzwischen kann sich jeder Wildkräuterfan hier sein küchenfertiges Kräuterangebot zusammenstellen und per Post zuschicken lassen. Die Redakteure des Edel-Gastromagazins „Der Feinschmecker“ jedenfalls sind recht angetan von diesem Angebot und veranstalten sogar schon mal Kräuter-Verkostungsabende mit den Verantwortlichen der Essbaren Landschaften in bekannten Nobel-Restaurants.

 

  • Kräuter für esoterisch Interessierte: In früheren Zeiten waren es Hexen, die um die Wirkweise von Kräutern besonders gut Bescheid wussten. Und auch heute rühmt sich eine Frau, Deutschlands berühmteste Kräuterhexe zu sein. Ihr Name ist Gabriele Bickel, und wer mehr über die geheimnisvollen Kräfte von Wild- oder Gartenkräutern erfahren möchte, sollte sich vertrauensvoll an ihre Website unter Kräuterhexe-Galerie oder an ihren Kräutershop in Karlsruhe wenden. Zudem hat die moderne Hexe eine ganze Reihe Bücher veröffentlicht, in denen sie zum Beispiel ihre "Kräuterhexengeheimnisse“ offenbart.

 

  • Kräuter für Ausgehfreudige: Und auch ins moderne Nachtleben haben die alten Kräuter Einzug gehalten. Mehrere Clubs in den Großstädten von Berlin bis München bieten seit neuestem so genannte Phytodrinks an - Liköre und Mischgetränke, die fit und flirty machen sollen. Im "Kurvenstar“ in Berlin-Mitte etwa werden Kräuteressenzen mit Guarana und Alkohol vermischt.Wer sich seinen Kräuterdrink lieber selbst komponieren möchte, wird in den Online-Shops von Krautrausch.de und Sensatonics.de fündig: Hier werden zum Beispiel "Tanztropfen“, "Jungle Tonic“ oder auch ein "Orientalischer Zaubertrank“ vertrieben, für die verschiedene "ethnobotanische Kräuter“ miteinander gemixt werden. Eine hippe Konkurrenz zu Absinth und Alco-Pops.



Mehr zum Thema Food Trends finden Sie im Zukunftsletter

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit