Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Mitarbeitermotivation: Was Angestellte tatsächlich motiviert

0 Beurteilungen

Erstellt:

Was spornt Angestellte an? Dieser Frage ist das US-Unternehmen Globoforce auf den Grund gegangen. Empfehlungen: 80 bis 90 Prozent der Mitarbeiter sollten jedes Jahr irgendeine Form von Belohnung erhalten. Nur so verändern sie ihr Verhalten.

Wichtige Erkenntnis außerdem: Hohe Geldbeträge steigern nicht automatisch die Motivation. Am besten funktionieren kleine Belohnungen (Durchschnitt: 90 Euro) mit einer persönlichen Note. Optimal: Jede Woche fünf Prozent der Mitarbeiter belohnen.

Der Zukunftsletter empfiehlt darüber hinaus diese 2 Motivationskonzepte:

  • Motivation durch Auszeiten. Beispiel: Bei der BMW-Group können die Mitarbeiter unbezahlte Auszeiten von bis zu 12 Monaten einlegen. Rund 1.000 Angestellte pro Jahr nehmen das Sabbatical-Angebot an.
  • Motivation durch Innovation. Beispiel: Mitarbeiter der Deutschen Post reichen jährlich 227.000 Verbesserungsvorschläge ein, die dem Konzern zuletzt 262 Mio. Euro einsparten. Mitarbeiter, deren Ideen häufig aufgegriffen werden, kommen in einen so genannten „Club der Denker“. Sie können unter anderem besondere Weiterbildungsangebote in Anspruch nehmen.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit