Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Online-Handel: Neues Umsatzwunder aus den USA

0 Beurteilungen

Erstellt:

Julep mischt derzeit in den USA den 160-Milliarden-US-Dollar schweren Kosmetikmarkt gehörig auf. Mittels einer ebenso großartigen wie simplen E-Commerce- und Social-Media-Strategie konnte sich das junge Unternehmen innerhalb kürzester Zeit in enorme Umsatzhöhen katapultieren.

Die Onlinestrategie lässt sich in wenigen Worten beschreiben: Für die Kreation, den Test und natürlich den Verkauf seiner Produkte werden einfach die Kunden regelmäßig um Feedback und Verbesserungsvorschläge gebeten.

Außerdem scannt Julep ständig online die Beauty-Szene: Kommentare auf Facebook, Twitter, Pinterest und relevante Beauty-Blogs werden genauso gelesen und ernst genommen wie die Kommentare und Meinungen der Kunden in den vier Julep-Nagelsalons.

Auch Juleps Beta-Tester, die sogenannten Mavens, sind ein wichtiger Baustein der Strategie. Mit ihnen wird direkt nach Erhalt der Probepakete in den sozialen Netzwerken ausgiebig über die Produkte gechattet. Einige der "Mavens" sind zudem Video- Blogger und verbreiten über Youtube Videos, in denen sie die Produkte vorstellen und bewerten.

300 neue Produkte konnte Julep so im vergangenen Jahr auf seiner Website präsentieren. Was eine beachtliche Zahl für ein Unternehmen dieser Größenordnung ist. Innerhalb eines Jahres (von 2012 bis 2013) hat sich das Online-Geschäft verdreifacht.

Nach Schätzungen von Forbes hat Julep im Jahr 2013 insgesamt 20 Millionen US-Dollar Gewinn macht. Die Gründerin Jane Park bringt die Erfolgsformel gegenüber dem Business-Magazin Forbes auf den Punkt: "Wir sagen unseren Kunden nicht, was sie zu kaufen haben. Wir bieten ihnen einfach das an, was sie gerne haben möchten."

Die steile Aufwärtsentwicklung hat natürlich auch das Interesse von Investoren geweckt. In den vergangenen zwei Jahren konnten so knapp 27 Millionen US-Dollar für die Weiterentwicklung des Unternehmens gewonnen werden ( www.julep.com ).

Trendlearning: Julep spricht nicht nur über Social Media, Julep lebt Social Media und hat verstanden, dass das Beauty- Business ein Social Business ist, in dem Gespräche und Austausch der Schlüssel zum Erfolg sind.

In allen Phasen der Entwicklung sind die Kunden direkter Lieferant wichtiger Informationen. Dabei wird auch und gerade das negative Feedback als Ansporn genutzt (und nicht unter den Teppich gekehrt), um die Produkte kontinuierlich weiter zu verbessern und den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit