Aktuelle Marketing Trends oder die Frage, welche Sau heute durchs Dorf getrieben wird

Immer kürzere technische Entwicklungszyklen, eine sich ständig verändernde und in vielen Bereichen verbesserte Erreichbarkeit eröffnen Marketingverantwortlichen immer mehr und immer neue Möglichkeiten, potenzielle Kunden anzusprechen und zu gewinnen.

Denken Sie z.B. einmal an alle Marketing Trends, die sich durch die rasante Verbreitung von Smartphones ergeben haben. In kürzester Zeit ist es möglich geworden, den Kunden ganztags zu begleiten, egal zu welcher Tageszeit, egal in welcher Situation.

Doch der Kunde muss auch mitspielen. Aktuell besteht die große Gefahr darin, dass im Marketing zwar hochinnovative Möglichkeiten entwickelt und eingesetzt werden, die aber vom Kunden als zu versponnen und kompliziert wahrgenommen werden und neben immensen Kosten, nur wenig Erfolge für Ihr Unternehmen bedeuten.

So fallen Sie nicht auf Eintagsfliegen der Marketing Trends rein

Ein Beispiel für einen aktuellen Marketing Trend sind die sog. Beacons, die es ermöglichen, einen Kunden (vorausgesetzt er hat eine entsprechende App auf seinem Smartphone installiert) direkt via Bluetooth anzusprechen, sobald er ein Geschäft, ein Stadion o.ä. betritt. So können Sie den Kunden auch im stationären Handel online begleiten, ihm auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Angebote aufs Handy senden oder ihn gezielt durch den Laden, das Stadion oder ein Museum navigieren. Ob sich dieser Marketing Trend durchsetzt, bleibt abzuwarten.

Die drei größten Herausforderungen, um den Durchblick bei den aktuellen Marketing Trends zu behalten

  1. Aufgrund der kürzeren Technologiezyklen  bleiben auch die Märkte ständig im Wandel. Erreichbarkeiten verändern sich, Anforderungen an Ihre Produkte und die Ausstattung Ihrer Zielgruppe müssen ständig auf dem Prüfstand sein. Hinterfragen Sie Ihre getätigten Aussagen über Ihre Zielgruppe in regelmäßigen Abständen und passen Sie Ihre Marketingstrategie und -maßnahmen gegebenenfalls kurzfristig an.
  2. Übertreiben Sie nicht. Nicht alles, was technisch möglich ist, macht auch Sinn. Hier spielt nicht nur die Frage eine Rolle, wie lange – oder besser gesagt, wie kurz – eine Technik eingesetzt werden kann und ob sich die entsprechenden Anfangsinvestitionen lohnen, sondern auch: Werden Ihre Kunden diese Technik auch anwenden.
  3. Die großen Verlockungen und Möglichkeiten der sehr gezielten Kundenansprache (ob im Rahmen des Customer-Relationship-Managements, im Mobile Marketing oder im Social Media Marketing) bringen auch immer schwierigere Fragestellungen und Herausforderungen bei den Datenschutzbestimmungen mit sich. Halten Sie sich hier an alle gesetzlichen Anforderungen und bedenken Sie, dass manch ein Kunde sich auch von zu viel Transparenz und zielgerichteter Ansprache durchleuchtet und abgeschreckt fühlt.
Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr…

Jetzt downloaden
Marketing Trends

- Als die Elektrizität erfunden wurde, lautete eine der gängigen Prognosen: eine Glühbirne pro Haushalt. Mehr war nicht vorstellbar. Das Wachstum… Artikel lesen

- Heute startet fast jede Suche nach einem Produkt, einer Dienstleistung oder einem Experten nicht mehr in den Branchenbüchern, sondern im Web. … Artikel lesen

- In Zukunft sollte der Berater mindestens so sorgsam ausgewählt werden wie ein neuer Mitarbeiter. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Je besser die… Artikel lesen

- 1. Strom. Es gilt nach wie vor: Das deutsche Stromnetz ist eines der sichersten weltweit. Dennoch gibt es einige Schwachpunkte, und zwar die… Artikel lesen

- Showrooming (Vor-Ort-Beratung und Preisvergleiche mit dem Smartphone, um dann online einzukaufen) hat sich zum Volkssport entwickelt. Der Grund: Das… Artikel lesen

- Früher bekam eine Führungskraft um die 1.000 Nachrichten pro Jahr – Anrufe und Briefe. Im Vergleich zu den 1970er Jahren ist dieses Pensum enorm… Artikel lesen

- Wer den NSA-Skandal für eine Räuberpistole hält und wenig Einblick in Netzwerke von großen Unternehmen und Institutionen hat, den überzeugt vielleicht… Artikel lesen

- Die Daten(Gold-)-Gräber sind die neuen Stars, nicht nur des Polit-Marketings, sondern auch der Konsumwelt. Predictive Analytics und modernes… Artikel lesen

- Alle reden von den Millennials. Nur wenige haben dabei aber das weibliche Geschlecht auf dem Schirm. Female Millennials haben jedoch nicht nur höhere… Artikel lesen

- In den USA entsteht derzeit ein neuer Markt für Kurzfrist-Unternehmensberatung. Ein Beispiel illustriert den Bedarf: Linio, ein Internethändler mit… Artikel lesen

- In Zukunft sollte der Berater mindestens so sorgsam ausgewählt werden wie ein neuer Mitarbeiter. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Je besser die… Artikel lesen

- Den Einkauf professionalisieren, damit befassen sich derzeit viele Unternehmer. Was bei diesem In-Thema der Führung aber häufig vergessen wird: Der… Artikel lesen

- Das Unternehmen ist abgewickelt, die Analysen sind beendet. Jetzt stehen die Lehren aus dem Fall Praktiker fest: Der Baumarkt-Discounter geriet ins… Artikel lesen

- Die Mischung aus gefühlter Unsicherheit und dem Wunsch nach einem bequemen Service-Leben lässt diese Bevölkerungsgruppe immer weiter wachsen:… Artikel lesen

- » Digitales Plakat schätzt, wie alt Sie sind. „Werbeträger beobachten künftig den Kunden“, diese Prognose stellten wir bereits im Januar 2011 auf. … Artikel lesen

- Kaum ein anderes Thema brennt so auf den Nägeln, wenn der Trendscanner mit Unternehmern spricht: Mitarbeiter im Alter unter 30 kommen mit neuen… Artikel lesen

- Auch der Mode- und Fashionmarkt bekommt durch den Einfluss des Megatrends Digitalisierung in immer kürzeren Abständen neue Geschäftsmodelle… Artikel lesen

- Apps für mehr Öko Die digitale Welt bietet bereits heute eine Vielzahl von mobilen Anwendungen, die, gefüttert mit immer mehr Daten aus dem Alltag,… Artikel lesen

- »Smart« boomt branchenübergreifend »Smart« weckt in vielen Branchen große Umsatzhoffnungen. Allen voran im »Smart City«-Sektor, der laut Global… Artikel lesen

- 90 Prozent aller deutschen Unternehmen suchen nur im Inland nach Mitarbeitern (Quelle: Bitkom). In Zukunft werden jedoch alle Betriebe auch im Ausland… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Experten-Tipps und Praxis-Know-how für Ihre erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Professionelle PowerPoint-Vorlagen für den Office-Alltag

Jobs