Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Read Petit: Das Spotify des Bücher- Business

0 Beurteilungen

Von khx, bst,

Allein in Großbritanniens Hauptstadt London benötigen 20 % aller Pendler jeden Tag über 2 Stunden für ihren Arbeitsweg (Quelle: Transport for London, 2009). Eine enorme Zielgruppe für den Buchhandel, denn viele der Pendler lesen auf dem Weg zur Arbeit.

Tim Waterstone, der Gründer von Waterstone‘s ( www.waterstones.com ), größter und führender Filial-Buchhändler in Großbritannien, hat das erkannt und stellt nun langsam, aber sicher das Bücher-Business auf den Kopf.

Waterstone plant mit „Read Petit” eine Online-Plattform, auf der die Leser eine Flatrate buchen können, um Kurzgeschichten und periodische Veröffentlichungen online und mobil lesen zu können. Erfahrungsgemäß lässt sich dieses Segment eher schleppend in Papierform verkaufen.

Mit „Read Petit“ knüpft man an eine Tradition aus dem 19. Jahrhundert an, als Schriftsteller wie Oliver Twist, Charles Dickens und Anthony Trollope ihre Geschichten kapitelweise in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlichten.

Was im 21. Jahrhundert wiederum ideal zu den Wünschen und Bedürfnissen der mobilen Zielgruppe passt. Die Strategie von „Read Petit“ sieht vor, dass nur Geschichten von Autoren veröffentlicht werden, die bereits „traditionell“ erschienen sind.

Denkbar sind aber auch exklusive Publikationen.

„Read Petit“ wird gegen Ende des Jahres an den Start gehen. Die Kosten für die Lese-Flaterate sollen zwischen 5 und 12 Pfund liegen.

Zum Vergleich: Die Preise für den Musik-Streaming-Dienst „Spotify“ gehen bis zu 9,99 Pfund pro Monat – ohne Werbeunterbrechung und ohne irgendwelche Beschränkungen. Alternativ gibt es bei „Spotify“ auch einen werbefinanzierten Tarif.

Auch auf dem deutschen Buchmarkt gibt es einige Angebote für pendelnde Leseratten. Der Fischer-Verlag beispielsweise bietet bereits seit einigen Jahren Bücher in der Reihe „Taschenbibliothek“ an.

Das sind Bücher aus dem normalen Programm, aber eben in einem kleineren Format für unterwegs.

Laut „Spiegel online“ verkauften sich manche Titel über 100.000 Mal. In Deutschland beträgt die Fahrzeit bei 37 % aller Pendler pro Tag eine Stunde.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit