Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

So führen Sie Ihre Teams künftig zu voller Leistung

0 Beurteilungen

Erstellt:

Drei Beispiele aus dem „TrendScanner” für ein wichtiges Thema auf Ihrer Unternehmer-Agenda: Lekkerland macht die Logistik wieder selbst. Sanofi-Aventis verzichtet auf die Arbeit mit externen Dienstleistern. Die GE Money Bank zieht sich aus dem Call-Center in Polen zurück.

Der Durchschnitt der Werte aller Schätzer ergab das Gewicht des Bullen - auf 500 Gramm genau.
Mit diesem Beispiel beschreibt James Surowiecki seine These: In Weisheit und Urteilskraft ist eine Gruppe von Menschen einer Einzelperson überlegen. Die Redaktion des „TrendScanner” meint: Unternehmen nutzen diese Form von Gruppen-Intelligenz bislang nicht ausreichend. Denn Teamarbeit, wie sie heute in den Betrieben praktiziert wird, ist oft kontraproduktiv. Ihre Ergebnisse sind meist schlechter als die der Arbeit von Einzelpersonen. Surowiecki begründet das so:
Das typische Team im Betrieb ist falsch zusammengesetzt. Es ist zu klein, seine Mitglieder kennen sich zu lange und sind beruflich voneinander abhängig. „Je stärker die Mitglieder eingenordet sind, desto schwieriger ist der Weg zu einem guten Urteil“, sagt Surowiecki, der den Bestseller „Die Weisheit der Vielen“ veröffentlicht hat.
Gruppendynamik findet in solchen Teams nicht mehr statt: Es herrscht eine geistig erstarrte Grundstimmung - weder für komplexe Entscheidungen noch für bahnbrechende neue Ideen eine gute Ausgangsbasis. Surowiecki beschreibt, wie Sie künftig zu ergiebiger Teamarbeit kommen. Seine Grundregel lautet: Führungskräfte sollen in Teams für Frische und Breite sorgen. Stellen Sie also eine Situation her, die dem Bullen-Beispiel ähnlich ist. Eine Entscheidung wird besser, wenn möglichst viele Menschen ihre Meinung einbringen können.
Empfehlung des „TrendScanner”: So lautet Ihre Agenda:

  • Die Teammitglieder sollten eine möglichst vielfältige Herkunft haben und sie sollten nicht unter gegenseitigem Einfluss stehen, etwa durch hierarchische Abhängigkeiten.
  • Lassen Sie Teams nicht alt werden. Spontan gebildete Teams und solche von kurzer Laufzeit sind der Weg der Wahl. Denn bleibt ein Team länger zusammen, lässt die gruppendynamische Energie nach. Jeder im Team hat seine Position gefunden: Es herrscht geistige Windstille. Hier ist nicht mehr Vielfalt der Ideen gefragt. Jeder Einzelne filtert die von außen kommenden Informationen nur noch danach, ob sie dem Gebot der Konformität entsprechen. Schlechte und falsche Entscheidungen sind oft die Folge.
  • Nichts ist schädlicher für einen Betrieb als eine Riege von Managern, die ähnlich ticken (man stellt nichts mehr in Frage und wird seiner Sache zu sicher). Achten Sie deshalb auf komplementäre Persönlichkeiten mit Eigenschaften, die sich nicht decken, sondern ergänzen.


Ziel ist es, die Weisheit der Vielen für Ihren Betrieb nutzbar zu machen. Sie können so aus der vorhandenen Belegschaft viel mehr an Ideenkraft und Leistung herausholen als bislang. Wie wirksam das Vorgehen ist, zeigt dieses Beispiel:
Nach dem Absturz des Space Shuttle wird eine Gruppe von Experten eingesetzt. Alle sind Männer, Wissenschaftler etwa gleichen Alters. Sie brauchen 8 Monate, um herauszufinden, dass der Defekt an einem bestimmten Zulieferteil das Unglück auslöste. Anders die Börse: Bereits Stunden nach dem Unfall brach der Kurs eines am Bau der Rakete beteiligten Unternehmens ein. Das Anleger-Publikum hatte damit in Rekordzeit genau die Firma identifiziert, die durch das fehlerhafte Teil den Unfall verursacht hatte.
Einschätzung des „TrendScanner”: Die althergebrachte Form der Teamarbeit ist für viele betriebliche Zwecke ungeeignet. Unternehmen, die die Intelligenz der Gruppe nutzen wollen, sollten ihr Vorgehen neu aufstellen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit