Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

So ticken die neuen Selbermacher

0 Beurteilungen

Erstellt:

Selbermachen statt kaufen - so lautet die Mantra einer neuen Bewegung, die weltweit auf dem Vormarsch ist. Für ihre Mitglieder ist nichts so in wie stricken, löten und werkeln. Zentralorgan der so genannten Alternative-Craft-Bewegung, die eben nicht nur konsumieren, sondern auch selbst Dinge produzieren will, ist das Magazin „Make“. Darin finden sich Themen wie: Roboterstaubsauger zur Alarmanlage aufmotzen; eine Skirampe in der Garage bauen; Sodaflaschen zu Raketen umfunktionieren. Parallel dazu bietet "Make" im Netz kostenlose Videos an, die jeden Arbeitsschritt genau zeigen.

 

Die Szene wächst: Zu einem vom „Make“ organisierten Treffen namens Maker Fair in der Nähe von San Francisco kamen unlängst 65.000 Menschen.

 

Do-it-yourself ist an sich nicht neu, doch die neuen Selbermacher unterscheiden sich stark von ähnlichen Bewegungen früherer Tage:

 

  • Do-it-Yourself und Design schließen sich nicht mehr aus. Strickliesel-Charme ist passé; wenn es bei „Make“ Häkelanleitungen gibt, dann höchstens für Socken mit Computerspielfiguren darauf. Die Szene ist stark von Internetprofis und Designern durchsetzt - Konsumenten, die eine ansprechende oder ironische Gestaltung erwarten.
  • Es gibt einen globalen Markt für Selbstgemachtes. Bastler und Kunsthandwerker können ihre Waren heute über Internetplattformen wie Etsy (USA) oder Dawanda (D) weltweit verkaufen. Es gibt in der Selbermach-Gemeinde zwar eine leichte antikapitalistische Strömung, die Mehrheit der Bastler aber hat keine Berührungsängste mit Kommerz. An die Stelle des alten Motivs Geld sparen ist bei viele Amateuren Geld verdienen getreten.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Mehr Klicks. Mehr Konversions. Mehr Umsatz.

Prognosen – Analysen – Chancen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs