Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Überholspur China: Der Handel mit Premium-Automobilen findet künftig in Ostasien statt

0 Beurteilungen

Erstellt:

Laut einer McKinsey-Studie wird China bis zum Jahr 2020 die USA als weltweit größten Markt für Premium-Automobile überflügeln.

 

Automobilpräsentation China
China: Wo Automobilität noch als Statusluxus funktioniert


Laut der gerade erschienenen Analyse „Upward Mobility: The Future of China’s Premium Car Market“ ( www.mckinsey.de/Upward_mobility/download ) soll der Absatz von Fahrzeugen im Premiumsegment in China um rund zwölf Prozent pro Jahr zulegen und damit bis 2020 etwa 3 Millionen Fahrzeuge erreichen.

Das Wachstum in China wird von ganz neuen Kundensegmenten getrieben: Bis 2020 verfügen 23 Millionen urbane Haushalte über ein ausreichendes Einkommen, um einen Premiumwagen zu kaufen. Bislang verteilt sich die Käuferschicht lediglich auf rund 100 Städte im Lande - bis 2020 sollen die relevanten Käufer bereits aus 300 verschiedenen Städten kommen.

Eine wichtige Rolle spielt dabei der Stellenwert des Automobils in China: Während in den USA und Europa Mobilität nicht mehr zwangsläufig an Automobilität geknüpft ist, hat in China die Anschaffung eines Autos dieselbe Priorität wie der Erwerb einer Immobilie und die Finanzierung der Kinderausbildung. Selbst Käufer mit geringeren Einkommen entscheiden sich laut Studie für den Kauf eines Premiumautos, da sie künftig mit deutlich steigenden Einkommen rechnen.

Um sich für den neuen Markt in Ostasien zu wappnen, ist der schwäbische Automobilkonzern Daimler gerade dabei eine Ausländerquote in Führungspositionen einzuführen. Momentan geben acht Manager bei Daimler den Ton an – alle sind Deutsche.

Jetzt fürchtet der Konzern, die Heimatverbundenheit könne ihm auf den neuen Wachstumsmärkten schaden. Jährlich werden 300 bis 500 junge Menschen auf eine Tätigkeit in der Führungsetage vorbereitet, künftig soll etwa die Hälfte der Auszubildenden aus dem Ausland kommen kündigte Personalvorstand Wilfried Porth an.

Trendlearning: Während in Europa und Nordamerika das Auto zunehmend seine Rolle als Statussymbol verliert, entwickelt sich China gerade zum wichtigsten Markt der Automobilindustrie. Die chinesische Bevölkerung möchte den globalen Wohlstand genießen.

Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen die deutschen Premiumhersteller für ihr Chinageschäft veränderte Vertriebsstrategien entwickeln, damit beginnen, eine neue Flächenpräsenz in China zu zeigen und sich auf die neue Käuferschicht einstellen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit