Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Wenn Freunde den gestohlenen Laptop bezahlen

 

Von dgx,

Der „TrendScanner” berichtet über ein interessantes Marketing-Experiment in den USA: Testkunden konnten auf zwei unterschiedlichen Webseiten einen Flug buchen. Auf Seite A kam die Buchungsbestätigung sofort nach dem Klick und kommentarlos.

Der „TrendScanner” nennt drei neue Beispiele für Crowdsourcing:

  1. Friendsurance ist eine Versicherung für Freunde. Die Idee: Im Internet finden sich fünf bis fünfzehn Bekannte zusammen, die sich verpflichten, mit einem kleinen Betrag füreinander zu haften. Bagatellschäden werden innerhalb des Bürgenkreises abgedeckt. So lassen sich Fahrrad, Laptop oder Handy günstig absichern. Der Nutzerbeitrag ist auf maximal 50 Euro begrenzt. Vorteile des Konzepts: Geringe Verwaltungskosten und weniger Betrug, da jeder jeden kennt.
  2. Kickstarter ist eine Plattform, über die sich Musiker und Filmemacher Kapital beschaffen können, etwa für Musikaufnahmen oder Filmprojekte. Ablauf: Wer eine Finanzierung sucht, stellt sein Konzept mit einem kurzen Video vor. Nutzer können einen Beitrag in beliebiger Höhe spenden und erhalten im Gegenzug später eine CD oder DVD des Künstlers. Einige Filmemacher konnten über Kickstarter bereits sechsstellige Summen einsammeln.
  3. BillGuard ist eine Internetplattform, die Kreditkartenabrechnungen auf betrügerische Buchungen durchsucht. Nutzer können ihre Auszüge hochladen und kostenlos prüfen lassen. Schwarze Schafe werden mithilfe von Crowdsourcing identifiziert. Prinzip: Nutzer, die Probleme mit einem abrechnenden Unternehmen hatten, melden dies an die Plattform. Häufen sich Beschwerden, kommt die Firma auf eine schwarze Liste.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs