Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Wie steigern Sie den Unternehmenserfolg?

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Ganz einfach: Machen Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter glücklich! Glück ist käuflich!

Ganz einfach: Machen Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter glücklich!

Glück ist käuflich!

Befragungen von Lotto- und Wettgewinnern bestätigen ein bekanntes Klischee: Geld macht nicht glücklich. Im Durchschnitt ist der emotionale Höhenflug nach dem Gewinn einer großen Summe nach drei Monaten verflogen. Zudem gilt es inzwischen als nachgewiesen, dass Menschen, die Wohlstand als höchstes Ziel ansehen, mit ihrem Leben unterdurchschnittlich zufrieden sind - ganz gleich, wie viel Geld sie bereits besitzen. Dennoch sollte man sich nicht täuschen lassen:

Glück ist trotzdem käuflich! Und man muss noch nicht einmal 3,9 Millionen Euro dafür ausgeben, die Summe, die von den Verantwortlichen bei Yahoo in einer groß angelegten Studie in diesem Jahr als absoluter Preis des Glücks ermittelt wurde. Die Beispiele aus der Redaktion des Zukunftsletters beweisen es:

  • Glücksmomente via Schokolade etwa sind schon für 7,50 Euro zu haben; so viel kostet nämlich eine Tafel von SinnvolleSchokolade.de mit dem Namen "Glück".
  • Zum gleichen Preis gibt es ein Glück bringendes Duschgel: Die Firma Etikettenschwindel.com stellt dieses Kosmetikprodukt her, auf dem in leuchtenden Farben der Name "Glück" prangt.
  • Das passende Getränk zum Glück ist auch schon auf dem Markt: Der ayurvedische "Glückstee" von Hersteller Goldentemple.nl schmeckt wie die "Wärme eines glücklichen Sommertages".
  • Etwas komplexer das Glücksprodukt von Sara Berger und Theresa von Einem. Die beiden Grafikdesign-Studenten haben für ihre Diplomarbeit einen Automaten entworfen und in einer Münchner Szenebar installiert, an dem es für 2 Euro eine Schachtel Glück in einer hübschen gelben Verpackung zu kaufen gibt.
  • Darüber hinaus kann auch ein fröhliches Gesicht ganz einfach glücklich machen - schließlich beeinflusst der eigene Gesichtsausdruck direkt die wahrgenommenen Emotionen, wie Fritz Strack, Sozialpsychologe an der Uni Würzburg, nachgewiesen hat. Und wer das Lachen verlernt hat, kann es sich bei einem Humorseminar, zum Beispiel bei TV-Comedy-Doktor Eckart von Hirschhausen, wieder antrainieren lassen.
  • Und auch wer bei Kodak angestellt ist, hat gut lachen: Das Management eröffnete dort unlängst Humorräume. In selbigen sollen die Mitarbeiter ihre Pausen mit Comic-Lektüre oder Witze-Erzählen verbringen.

 

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit