Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

E-Mail statt Facebook

0 Beurteilungen

Erstellt:

Das US-Marktforschungsunternehmen Custora hat Daten von 72 Mio. Kunden und 86 Online-Händlern über mehrere Jahre hinweg analysiert . Dabei wurden einige interessante Entdeckungen gemacht:

 

  1. E-Mail sticht Facebook. In den letzten vier Jahren haben Online-Händler den Anteil der Neukunden, die durch E-Mail-Marketing gewonnen wurden, vervierfacht. Facebook und Twitter spielen dagegen eine so geringe Rolle, dass sie in dieser Statistik überhaupt nicht auftauchen.
  2. Inhalte locken Kunden an. Der mit Abstand beste Weg, neue Kunden im Internet zu gewinnen, sind Inhalte, auf die die Nutzer per Suchmaschine aufmerksam werden, die also Lösungen zu ihrem aktuellen Problem bieten. Auf Platz zwei liegen bezahlte Inserate (Google AdWords).
  3. Suchmaschinen liefern die wertvollsten Kunden. So gewonnene Kunden geben 50 Prozent mehr aus als der Durchschnitt. Konsumenten, die über Twitter gewonnen wurden, liegen 23 Prozent darunter, das heißt, sie geben weniger aus und kaufen seltener ein.

„TrendScanner” Prognose: Eine Präsenz in sozialen Netzwerken aufzubauen, ist eine wichtige Zukunftsinvestition – doch Umsätze heute schafft sie oft noch nicht.

Um neue Kunden zu gewinnen, sollten Sie vor allem auf nutzwertige Inhalte setzen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.