Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Facebook-Etikette: 6 einfache Regeln

0 Beurteilungen

Erstellt:

Kommunizieren per Social Media ist schnell und unkompliziert. Dennoch gibt es auch hier Verhaltensrichtlinien, an die man sich halten sollte.

Was es hier zu beachten gilt, stellen Ihnen die Kollegen aus der „TrendScanner” -Redaktion heute vor:

  1. Bleiben Sie höflich. Der Umgangston auf Facebook & Co. sollte dem auf einer Stehparty entsprechen. Also: kein unaufgefordertes Duzen, kein kumpelhafter Ton, keine zu provokanten Themen (Religion, Krankheit, Sex).
  2. Befreunden Sie sich gezielt. Wenn Sie jemanden zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen, sollte es dafür einen triftigen Grund geben, z. B. ein gemeinsames Interesse oder ein Treffen in der Offline-Welt. Erwähnen Sie den Grund in der Kontaktanfrage.
  3. Geben Sie dem Netzwerk etwas zurück. Wie in der realen Welt gilt: Wer den Freundeskreis nur ausnutzt, hat bald keinen mehr. Helfen Sie anderen Nutzern weiter, versuchen Sie, einen Wertbeitrag für die Community zu erbringen. Fragen Sie sich bei jedem Posting: „Wem könnte das nutzen?“
  4. Dosieren Sie Eigenwerbung spärlich. Marketing in eigener Sache ist erlaubt, darf aber nur der kleine Teil eines ausgewogenen Themen-Mix sein.
  5. Kommunizieren Sie gezielt. Facebook macht es einfach, allen Kontakten eine Nachricht zu schicken. Nutzen Sie diese Funktion nicht! Verschicken Sie eine Veranstaltungs-Einladung z. B. nur an Personen, von denen Sie glauben, dass sie ein Interesse an dem Event haben könnten.
  6. Schicken Sie im Zweifelsfall eine private Nachricht. Kritische Kommentare, die nur den Adressaten betreffen, haben im öffentlichen Netz (Wall, Pinnwand) nichts zu suchen. Im Zweifelsfall lieber eine E-Mail oder private Nachricht schicken.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.