Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Jetzt legal: Facebook-Gewinnspiele auf der Pinnwand durchführen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Seit wenigen Wochen ist die Durchführung von Gewinnspielen auf der Pinnwand Ihrer Facebook-Seite erlaubt. Auch wenn es viele nicht wussten: Bislang war dies nach den Facebook-Richtlinien verboten. Gewinnspiele mussten in einer eigenen App erstellt werden. Dazu war man häufig auf die Hilfe von Agenturen oder auf Online-App-Baukästen angewiesen. Jetzt genügt ein einfacher Aufruf auf der Pinnwand und das Gewinnspiel kann beginnen. Bernd Röthlingshöfer, Chefredakteur „WerbePraxis aktuell” , zeigt, worauf es dabei zu achten gilt:

Solche Gewinnspiele können Sie jetzt durchführen

  • Posten Sie Ihr schönstes Urlaubsbild auf unserer Pinnwand und gewinnen Sie ein iPhone 5.
  • Liken Sie unsere Seite und gewinnen Sie eine Urlaubsreise in die Türkei.
  • Welcher Style gefällt Ihnen besser? Liken Sie Ihr Lieblingsoutit und gewinnen Sie einen von zehn Warengutscheinen.
  • Kommentieren Sie unseren neuen Spot und gewinnen Sie …

Ihre Werbeziele: Wozu Sie Facebook-Gewinnspiele auf Ihrer Pinnwand einsetzen können

  • Aufmerksamkeit für neue Produkte und Dienstleistungen generieren
  • Likes sammeln n Follower und Besucher unterhalten
  • Feedback in Form von Likes oder Kommentaren erhalten
  • Besucher zu Nachrichtenbeiträgen, Foto- oder Video-Postings auf Ihrer Pinnwand auffordern

Der Vorteil eines Gewinnspiels: Sie können schnell und unkompliziert ein Gewinnspiel nutzen, um Ihre Pinnwand zu beleben und Ihren Besuchern mehr Interaktionsmöglichkeiten zu bieten.

Und für Besucher gibt es keine große Eintrittshürde. Doch es gibt zahlreiche Nachteile.

Dafür sind Gewinnspiele auf Ihrer Facebook Pinnwand nicht geeignet

  • Sie gewinnen keine Kontaktdaten wie Telefonnummern, Anschrift/E-Mail- Adressen, denn die Teilnehmer müssen sich nicht authentifizieren oder anmelden.
  • Sie können nicht zwischen Fans und normalen Besuchern differenzieren.
  • Sie können nur kleine Teilnehmerzahlen bewältigen. Schon ein Gewinnspiel mit mehreren hundert Teilnehmern wird auf der Pinnwand schnell unübersichtlich und erhöht für Sie den Administrationsaufwand.
  • Sie können die Pinnwand Ihrer Fans nicht nutzen. Eine Gewinnspielteilnahme nach dem Motto: „Teile diese Nachricht auf deiner Pinnwand und du nimmst am Gewinnspiel teil“, ist nicht möglich. Damit können Sie die Kraft der Mundpropaganda nicht nutzen.

Gewinnspiel-App: Mehr Möglichkeiten für individuellere Gewinnspiele

Wer mehr aus seinem Gewinnspiel machen will, sollte weiterhin eine Gewinnspiel- App einsetzen. Diese bietet volle Gestaltungsmöglichkeiten, erlaubt es, individuellere Teilnahmebedingungen zu formulieren, und hilft bei der Gewinnung von Kontaktadressen.

Denn innerhalb einer solchen App können Sie festlegen, welche Angaben Teilnehmer machen sollen oder welche Bedingungen Sie an die Teilnahme knüpfen.

Anbieter von Gewinnspiel-Apps, die Sie im Baukastensystem online erstellenkönnen und mit einem einmaligen Preis (z. B. www.social-media-bau kasten.de ab 39 €) oder einer monatlichen Nutzungsgebühr (z. B. www.wishpond.de ab 19 US-$) bezahlen, inden Sie im Web durch eine Suche nach „Facebook Gewinnspiel Apps“.

Das müssen Sie bei Gewinnspielen rechtlich beachten

Auch bei Facebook gilt: Die Teilnahmebedingungen Ihres Gewinnspiels müssen stets die folgenden Informationen beinhalten:

  • Wer am Gewinnspiel teilnehmen darf (falls es Einschränkungen gibt)
  • Wann das Gewinnspiel beginnt und endet
  • Was zu gewinnen ist
  • Wie die Gewinner bestimmt werden (Voting, Jury, Los)
  • Wie die Gewinne zu den Gewinnern gelangen und wer die Kosten trägt
  • Datenschutzhinweise

Erlaubt ist es also nun, Gewinnspielteilnehmer

  • durch einen Beitrag an der Pinnwand,
  • das Kommentieren oder Liken eines Beitrags der Seite,
  • durch eine Nachricht, die an die Seite gepostet wird,

zu sammeln und den Like-Button auch für Votings zu verwenden.

Verboten

Verboten ist es, die Pinnwand anderer Nutzer für das Gewinnspiel zu nutzen, also z. B.:

  • „Lade Deine Freunde ein und gewinne eine Party für 24 Personen.“

Oder:

  • „Sagen Sie es Ihren Freunden und Sie nehmen automatisch am Gewinnspiel teil.“

FAZIT

Die Lockerung der Gewinnspielvorschriften macht es leicht, Gewinnspiele auf der Facebook- Seite durchzuführen, um diese mit Aktivitäten zu beleben. Kleine Unternehmen können nun recht schnell einfache Gewinnspiele starten. Große Unternehmen sollten jedoch weiter auf Apps setzen, um die Gewinnspiele nach individuellen Anforderungen durchführen zu können.

Viele Apps erleichtern auch die Administration, da sich gewonnene Informationen – wie beispielsweise die Zahl der Klicks, Likes, Kommentare, Homepage- Besuche oder Conversions – auswerten und exportieren lassen

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.