Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Location based Marketing: Mit Pickthatplace Kunden in den Laden lotsen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Smartphone-Lösungen sind zwar ein angesagtes, aber kostspieliges Instrument der Kundenansprache und -pflege. Kleinere und mittlere Betriebe konnten sich das bisher in der Regel kaum leisten. Genau die sollen jetzt von einem Service von Pickthatplace profitieren.

Denn: Der Anbieter hat eine eigene Smartphone-Lösung zur Ansprache der Kunden vor Ort entwickelt.

Damit ermöglicht er auch Unternehmen mit kleinerem Budget, bei den Location-based Services mit den Großen mitzuhalten. Wie, das stellt Ihnen der Fachinformationsdienst „PR Praxis” in einer kurzen Übersicht vor.

Zur Verteilung Ihrer Informationen verwendet Pickthatplace die weitverbreitete QR-Code-Technologie. Sie erhalten einen individualisierten QR-Code, sobald Sie sich bei Pickthatplace angemeldet haben.

Diesen platzieren Sie an der Eingangstür zu Ihrem Geschäft, auf Plakaten, auf Ihrem Firmenfahrzeug oder in Ihren Geschäftsunterlagen.

Scannt Ihr Kunde den QR-Code mit der kostenlosen Pickthatplace-App, wird Ihr Kontakt mit allen Informationen, die Sie zu Ihrem Unternehmen gespeichert haben, direkt in die App geladen.

Scannt der Interessent den QR-Code mit einem anderen QR-Reader, öffnet sich eine mobile Website mit Ihren Kontaktdaten und einem Link zum App-Store.

Der Kunde hat außerdem die Möglichkeit, Ihr Unternehmen direkt aus der App heraus weiterzuempfehlen, zum Beispiel durch ein Posting auf Facebook oder per Twitter.

3 einfache Schritte zu mehr Kunden

  1. Legen Sie auf der Website von Pickthatplace einen Account für Ihr Unternehmen an.
  2. Geben Sie dort die Informationen ein, die Ihre Kunden über Sie erhalten sollen. Zurzeit können das neben den Kontaktdaten ein Beschreibungstext und Ihre Öffnungszeiten sein, Gutscheine, aktuelle Angebote und Informationen. Links zu Ihrer Website oder zu solchen von Drittanbietern wie Facebook sind ebenfalls möglich. All diese Mitteilungen können Sie später beliebig oft ändern.
  3. Der Kunde sammelt mit dem QR-Scanner alle Unternehmenskontakte, die ihn interessieren, und erfährt von Ihren Angeboten. Die kostenlose Smartphone-App von Pickthatplace bietet außerdem eine Empfehlungsfunktion, mit der er die Infos über E-Mail, SMS (Message), Facebook oder Twitter weiterleiten und damit an potenzielle neue Kunden verbreiten kann.

Mit News Kunden binden …

Aktualisieren Sie die Informationen in Ihrem Account, ändern sich diese automatisch auch auf allen Smartphones mit Ihrem Kontakt und werden als Neuigkeit hervorgehoben. Das bedeutet, dass Sie mit dem Service von Pickthatplace auch kurzfristig und mit geringem Aufwand Angebote, Gutscheine oder andere Neuigkeiten an Kunden und Interessenten verteilen können.

… bei überschaubaren Kosten …

In den ersten 6 Monaten ist die Nutzung komplett kostenfrei. Das heißt: Sie haben genug Zeit, um zu testen, ob der Service für Sie geeignet und nützlich ist.

Erst danach fallen jährliche Kosten von 50 Euro pro Account an. Hinzu kommt ein Betrag in Höhe von 50 Cent pro eingelöstem Gutschein.

… und wenigen Vorgaben

Die einzige Voraussetzung für die Nutzung von Pickthatplace ist denkbar einfach zu erfüllen: ein Computer mit Zugang zum Internet.

Fazit: Pickthatplace greift den Trend Ihrer Kunden auf, ihr Smartphone zur Informationssuche in den Geschäften vor Ort zu nutzen.

Es ist ein spannendes, zeitgemäßes und kostengünstiges Tool, das es Ihnen ermöglicht, neue Kunden zu gewinnen und Stammkunden über aktuelle Aktionen auf dem Laufenden zu halten.

Und ausprobieren kostet – zumindest für 6 Monate – tatsächlich nichts.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.