Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Neuer Online-Marktplatz findet Spezialisten für Ihr Erklär-Video

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wie funktioniert denn das? Was kann ich damit machen? Wie wende ich es richtig an? Wie pflege ich es? Diese und viele Kundenfragen können in Erklär-Videos exakt und eben anschaulich beantwortet werden. Ein neuer Online-Marktplatz bringt potenzielle Auftraggeber und Dienstleister zusammen. „WerbePraxis aktuell” zeigt, wie das in der Praxis funktioniert.

Bisher hatten sich viele kleine und mittlere Unternehmen davor gescheut, Erklär-Videos erstellen zu lassen.

Die Suche nach dem passenden Anbieter war ebenso abschreckend wie der Preis. Das könnte sich jetzt ändern. Ein neuer, kürzlich gestarteter Online-Marktplatz will die aufwendige Suche nach den Spezialisten vereinfachen.

Auf www.voivio.de finden Sie Videomacher und Sprecher, die nach Angaben der Betreiber „handverlesen“ und damit für Ihre Vorhaben qualifiziert sind.

Ausschreibungen auf Voivio sind nicht öffentlich

Eine Ausschreibung Ihres Projekts wird im internen Bereich des Marktplatzes veröffentlicht: Dort haben nur die registrierten Dienstleister Einblick. Wer einen Videodienstleister sucht, erhält nach der Ausschreibung Angebote.

Wer einen Sprecher sucht, startet sozusagen ein Casting: Neben dem Angebot erhält man auch Sprechproben und kann sich so die sympathischste und für das Projekt passende Stimme auswählen.

Wie funktioniert die Videoerstellung?

Videoprojekte durchlaufen einen Prozess, der die Phasen Skript & Voiceover (also Sprachaufnahme), Style & Storyboard sowie die Produktion des Videos umfasst.

Alle Projektphasen werden online abgewickelt. Die verschiedenen Arbeitsschritte und Ergebnisse sind im eigenen Projektbereich abrufbar und kommentierbar.

Zahlreiche sympathische Beispiele

Sehen Sie sich die auf der Website veröffentlichten Beispielvideos an. Darunter sind viele Trickfilmanimationen mit handskizzierten Strichmännchen, die auch abstrakte Themen gut rüberbringen.

Was Erklär-Videos kosten

Projekte für Erklär-Videos können bei geringem Umfang schon ab 1.000 Euro ausgeschrieben werden. Videoprojekte von ca. 1 bis 2 Minuten Länge beginnen bei 2.000 €.

Sprecher für 2 Minuten kosten ca. 200 bis 300 €.

Erklär-Videos bei voivio bestellen – so funktioniert es:

  1. Aufgabenstellung beschreiben: Beschreiben Sie kurz, was Sie genau benötigen, und legen Sie Ihr Budget und den gewünschten Fertigstellungstermin fest.
  2. Angebote vergleichen, Dienstleister auswählen: Binnen weniger Stunden erhalten Sie die ersten Angebote. Vergleichen Sie diese in Ruhe und suchen Sie sich anhand der Referenzen den passenden Dienstleister aus.
  3. Online zusammenarbeiten: Zum Projektstart zahlen Sie 50 % des vereinbarten Honorars auf ein Treuhandkonto ein. Sie arbeiten online mit dem Kreativen zusammen. Alle Zwischenschritte und Ihr Feedback sind online dokumentiert und immer im Zugriff.
  4. Daten und Nutzungsrechte erhalten – fertig!


Sobald das Ergebnis von Ihnen freigegeben wurde, zahlen Sie die verbleibenden 50 % der Auftragssumme auf das Treuhandkonto und können sich die Daten herunterladen. Sobald Sie den Eingang der Daten bestätigt haben, wird dem Dienstleister das Honorar ausgezahlt.

voivio.de ist ein Ableger von designenlassen.de, dem größten deutschsprachigen Online- Marktplatz für Designprojekte.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.