Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Werbung in Social Media: Klout Score ermitteln

0 Beurteilungen

Erstellt:

Auf Facebook & Twitter zu werben ist teuer: Die Nutzer erwarten, dass Ihre Marketing-Abteilung ständig erreichbar ist und schnell reagiert. Deshalb wird in Zukunft folgende Aufgabe wichtiger: Finden Sie heraus, welche Kunden wirklich Einfluss haben – und bei welchen es sich lohnt, sie über Social Media zu umgarnen.

Ein gutes Hilfsmittel dafür ist der so genannte Klout-Score. Der US-Internet-Dienstleister Klout ermittelt ihn kostenlos für eine Person. Der Wert liegt zwischen 0 und 100, er errechnet sich unter anderem aus dem Jobtitel der Person (auf LinkedIn) und der Anzahl ihrer Facebook-Freunde. Außerdem fließt ein, wie häufig ihre Wortmeldungen in Online-Medien gelesen werden. Ein gelegentlicher Social-Media-Nutzer erreicht vielleicht einen Klout-Score von 20, Profis 60 bis 70.

Praxisbeispiel Chevrolet
Wie sich der Klout-Score in der Werbung einsetzen lässt, zeigt Chevrolet: Der Autohersteller verlieh unlängst 900 Exemplare seines Elektroautos Volt kostenlos an interessierte Fahrer. Bedingung: Der- oder diejenige musste einen Klout-Score von mindestens 50 vorweisen können. So wurden Autofans gefunden, die online einen gewissen Einfluss haben, mit der Hoffnung, dass sie wiederum ihren Freunden im Netz von dem neuen Fahrzeug berichten.

Die Taktik ging auf: Die Chevrolet-Kampagne produzierte 46.000 Erwähnungen auf Twitter und 20,7 Mio. Einträge in Blogs – die meisten davon positiv.

„TrendScanner” -Prognose: Den Einfluss von Konsumenten mithilfe des Klout-Score zu messen ist nur ein Anfang. Die Maßzahl ist oberflächlich und lässt sich leicht manipulieren. Auf eine Punktzahl von ca. 100 kommen bislang nur der Teenie-Star Justin Bieber und US-Präsident Obama. Dennoch: Nehmen Sie die Entwicklung ernst. Werbung mit der Gießkanne funktioniert in Social Media nicht mehr, Sie müssen Ihre Kräfte konzentrieren. Neue Dienste wie Tellagence und Little Bird werden in Zukunft den Unternehmen dabei helfen, die Meinungsführer im Netz zu identifizieren.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.