Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Wie ein Online-Portal für mehr Kundennähe in der realen Welt sorgen will

0 Beurteilungen

Erstellt:

Nähe und Vertrauen, das sind die Alleinstellungsmerkmale des Ladens um die Ecke, wo sich Kunde und Verkäufer kennen. Diesem Kaufmannsethos hat sich das Berliner Start-up favor.it verschrieben, das Kunden und Geschäfte in der Nähe zusammenbringen will, ohne sich an große Deal-Anbieter zu ketten.

Die neu entwickelte App favor. it soll die Kunden dauerhaft an deren Lieblingsgeschäfte und die Händler an deren Kunden binden. Das Portal katapultiert das Tante-Emma- Prinzip dank iPhone und Internet in die Gegenwart der mobilen Kommunikation. Die Gründer haben nicht nur die Bedeutung des Lokalen, sondern auch des Hyperlokalen erkannt: den Ort, an dem Menschen aus der realen Welt Informationen aus der digitalen Welt finden.

Das funktioniert so: Der Kunde kann über die App die aktuellen Angebote der Läden um die Ecke einsehen. Das können Coupons sein, aber auch Abonnements, Flatrates oder Aktionen. Wenn er eines der Angebote mit seinem Smartphone online kauft und per Kreditkarte zahlt, erhält er einen virtuellen Gutschein auf sein Smartphone, den er im Geschäft einlösen kann.

Bislang sind 150 handverlesene Berliner Geschäfte auf der Plattform registriert, insbesondere Einzelhändler, Clubs, Bars und Restaurants. Die Schnäppchenjagd steht hier anders als bei Diensten wie Groupon nicht im Vordergrund. "Ein gutes Produkt ist seinen Preis wert", so Josha Benner, einer der Gründer. Stattdessen soll den Kunden das Gefühl vermittelt werden, etwas Besonderes oder privilegiert zu sein.

Die App verknüpft die Vorteile von On- und Offline-Geschäften: Die Händler sollen anders als bei einigen Rabattgutschein-Anbietern die volle Kontrolle über ihre Angebote behalten, und die Kunden sollen nur solche Angebote von Läden aus der Nachbarschaft erhalten, die sie wirklich interessieren.

Trendeinschätzung des „Zukunftsletter” -Redaktion: Für lokale Händler könnte favor.it eine wichtige neue Werbeform werden, die eine Kundenkommunikation mit sehr geringen Streuverlusten erlaubt. Die Anwendung will den Unternehmen dabei helfen, ein persönlicheres Kundenverhältnis aufzubauen, und nicht nur neue oder gelegentlich kommende Kunden durch Schnäppchen in den Laden zu locken.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.