Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Wie Sie Ihre Affiliates am besten auf dem Laufenden halten

0 Beurteilungen

Von dgx,

So wählen Sie die richtigen Kommunikationskanäle, um Ihre Partner zu motivieren

Auch wenn Sie als Betreiber eines Partnerprogrammes auf Affiliate-Netzwerke setzen, ist es trotz - oder gerade wegen - vieler automatisierter Abläufe unabdingbar, mit Ihren Stamm-, Neu- und Potenzial-Affiliates direkt zu kommunizieren. Und das möglichst schnell, denn Ihre Händler fordern unverzügliche Antworten von Ihnen - sonst droht gar das Ende der Partnerschaft.

Nutzen Sie dazu unbedingt alle zur Verfügung stehenden Kanäle und Drähte. Dabei helfen Ihnen diese 5 Tipps:

1. „Passive“ Informationen
Die Einrichtung eines Programms wird von vielen Merchants oft als lästige Pflichtaufgabe abgetan. Doch seien Sie sich darüber im Klaren: Hier beginnt die Kommunikation mit Ihren zukünftigen Online-Partnern. Füllen Sie die vorgegebenen Felder und Punkte sorgfältigst aus.
Bei Pull-down-Menüs und Ankreuzfeldern verfahren Sie dabei nach dem Motto „weniger ist mehr“ - je gezieltere Informationen Sie geben, desto passgenauere Partnerschaften bauen Sie auf. Auch die Freifelder für die Beschreibung und Bemerkungen zu Ihrem Programm füllen Sie bitte akkurat aus. Bereits hier gewinnt Ihr Programm wichtige Pluspunkte bei den Affiliates.
2. Möglichkeiten der Netze
Nach Anmeldung Ihres Programms stehen Ihnen viele standardisierte Kommunikations-Optionen zur Verfügung, mit Ihren Partnern direkt in Kontakt zu treten. In Ihrem Merchant-Login-Bereich bearbeiten Sie die Affiliate-Freigaben. Einfache Suchfunktionen helfen Ihnen beim Auffinden der für Ihre Branche relevanten Affiliates, um mit dem nächsten Klick mit diesen in Kontakt zu treten. Lernen Sie schnell, diese hilfreichen Tools zu bedienen.
3. Arbeiten Sie besser mit Ihren Affiliate-Managern zusammen
Bei den Netzen arbeiten kompetente Vertriebsmitarbeiter (z. B. Key-Affiliate-Manager), die Sie in der Regel gerne unterstützen und auch Tipps geben, wie Sie am besten Kontakt mit relevanten Partnern aufnehmen. Diese Experten sind für Sie so wertvoll, da sie teils langjährige Kontakte zu den wichtigen Affiliates pflegen. Da sind die Wege oft kurz. Dieser Service steht auch Ihnen zur Verfügung - Sie müssen ihn nur nutzen.
4. Wenn es schnell gehen muss: Greifen Sie zum Telefon
Klar, E-Mail-Kommunikation ist schnell - doch nicht immer dringen alle Mails zu Ihren Affiliates durch. Insbesondere Top-Partner sind schon fast immun und filtern diese gnadenlos aus. Da passiert es, dass das von Ihnen angekündigte „Race mit Spitzenvergütung“ durch den Rost fällt.
Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass Ihre wichtige - positive wie negative - Information auch wirklich ankommt, greifen Sie zum Telefon. So erhalten Sie gleich echtes Feedback und lernen Ihre Mitstreiter immer besser kennen.
5. Mehr Affiliates durch Spezial-PR
Affiliate-Portale wie www.100Partnerprogramme.de oder spezialisierte PR-Dienstleister wie www.AffiliatePR.de bieten zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr Programm glänzen zu lassen.
Vom Stand-Alone-Mailing an Affiliates bis zur Einrichtung eines Support-Forums, von der Listung im Online-Katalog bis zur Präsentation Ihrer Ansprechpartner - nahezu alles ist drin, um zukünftige Affiliates und Servicepartner mit Informationen zu versorgen. Verzichten Sie dabei auf Übertreibungen und Image-Material. Gefragt ist authentisches Material.

Tipp:
Schauen Sie sich an, wie andere Programmbetreiber kommunizieren und in welchen Foren-Themen am meisten los ist. So finden Sie gute Ansätze für Ihre eigene PR-Offensive.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Facebook-Marketing - so nutzen Sie diesen Kanal richtig für Ihr Marketing!

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.