Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Rütteln Sie jetzt mit Info-Briefen schlafende Kundenbeziehungen wach

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

In jedem Unternehmen gibt es Beziehungen zu Kunden, die irgendwie nicht richtig in Gang kommen. Diesem Kundenkreis sollten Sie gerade jetzt konzentriert Ihre Aufmerksamkeit schenken, damit Sie sie als gute Kunden gewinnen und nicht völlig verlieren. Denn: Nichts ist schwieriger und aufwändiger, als neue Kunden oder Kundenkreise zu gewinnen.
Im Moment sind viele Kunden verunsichert und suchen nach neuer Orientierung. Da kann es gut sein, dass sie nun erkennen, dass genau Ihr Unternehmen ihre Probleme optimal löst. Nehmen Sie aus aktuellem Anlass Kontakt zu Ihren Kunden und Interessenten auf - am besten mit Info-Briefen.


Überlegen Sie, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gerade in der aktuell turbulenten Finanzmarkt-Situation für Ihre Kunden bedeutet. Welche speziellen Vorteile haben Kunden gerade jetzt von Ihrem Unternehmen? Regionale Sparkassen machen es vor: Sie teilen ihren Kunden mit, welche Vorteile ihnen gerade jetzt zum Beispiel das große regionale Filialnetz bringt.

Selbstständigkeit 2008
Finanzkrise? Was für Selbstständige wie Sie jetzt wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!


Das können Sie auch. Verschicken Sie Ihre Info-Briefe nicht nur an Kunden oder Geschäftspartner, sondern auch an Interessenten oder ehemalige Kunden. Das ist eine gute und einfache Möglichkeit, den Kontakt zu ihnen aufzubauen.

5 Tipps für Ihre Info-Briefe. Versuchen Sie es!

So bringen Sie Ihr Unternehmen mit Info-Briefen in Erinnerung.

  • Tipp 1: Vielleicht haben Sie auch eine Hausmesse oder eine Produktpräsentation geplant? Laden Sie Ihre Kunden dazu ein. Fügen Sie doch Ihren Info-Briefen eine Einladung bei. Beispiel: Ein leckerer Imbiss wartet auf Sie. Schauen Sie doch am (Datum) vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
  • Tipp 2: Kleine und außergewöhnliche Give-aways machen aus Ihren Info-Briefen ein persönliches Beziehungsmailing. Muss der Kunde beim Anblick Ihres Schreibens lächeln, haben Sie es geschafft, dass er positiv eingestimmt ist und den Info-Brief liest.
  • Tipp 3: Nutzen Sie den Brieftext dazu, Ihre Kunden positiv einzustimmen. Sie können sich zum Beispiel für ihre Kundentreue bedanken und Ihren Info-Briefen einen Gutschein beifügen, der bei der nächsten Bestellung vergütet wird.
  • Tipp 4: Nutzen Sie die Info-Briefe auch, um Ihre Kunden über neue Produkte oder Ihren Service zu informieren, zum Beispiel längere Öffnungszeiten oder kostenlose Vor-Ort-Testgeräte. Bringen Sie klar zum Ausdruck, warum Sie der optimale Partner für Ihre Kunden sind, zum Beispiel, weil Sie einen 24-Stundenservice bieten.
  • Tipp 5: Ihr Kunde hat Ihren Info-Brief bekommen und jetzt sollten Sie mit ihm den persönlichen Kontakt aufbauen. Bereits in Ihren Info-Briefen kündigen Sie beispielsweise den Anruf des Kundenberaters an.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit