Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

SEM: So erstellen Sie lokale Anzeigen - und verhindern Klicks, die nichts bringen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Immer raffinierter wird das Google-System, um Anzeigen perfekt auf Regionen, Orte oder sogar Stadtteile einzuschränken. Nehmen wir mal an, Sie wohnen in München, haben sich aus der Wohnung ausgesperrt und gehen mit dem Handy online, um einen Schlüsseldienst zu suchen. Dann wird Ihnen Google neben einigen Suchergebnissen auch Anzeigen präsentieren. Ganz oben bei der Anzeigeneinblendung: der Schlüsseldienst in Ihrer nächsten Nähe.

Und wie geht das? Ganz einfach: Google versucht, anhand Ihrer IP-Adresse festzustellen, aus welcher Stadt oder Region eine Suchanfrage kommt, und zeigt dann zuerst die Werbung von Unternehmen an, die sich in der entsprechenden Stadt oder Region befinden. Bei Handy-Nutzern geht es noch genauer. Wenn diese nämlich ihren Standort ermitteln lassen - weil sie etwa die Software Google Latitude auf ihrem Handy installiert haben -, werden sie sogar mit Werbung von Unternehmen konfrontiert, die sich im gleichen Stadtteil oder eben in nächster Nähe befinden.

Um bei diesen lokalen Suchanfragen ganz vorn dabei zu sein, muss man seine AdWords-Anzeige auch lokal ausrichten. Aber wie geht das? Hier sind drei Methoden, die Sie je nach Bedarf wählen können.

1. Die lokale Ausrichtung der Anzeige
Beispiel: Die Fahrschule in Stuttgart
Betreiben Sie ein lokal ausgerichtetes Geschäft? Erbringen Sie Ihre Dienstleistung nur in einer bestimmten Stadt? Und liefern Sie auch nur innerhalb des Stadtgebiets aus? Dann ist die Ausrichtung Ihrer Anzeige auf Städte und Regionen das Mittel der Wahl. Denn dann wird Ihre Anzeige nur in dem Fall eingeblendet, dass jemand aus der Region Stuttgart das Suchwort "Fahrschule" eingibt. Der Schlüsselbegriff "Stuttgart" muss dann gar nicht in der Suchanfrage enthalten sein - schließlich hat Google den Ort des Suchenden anhand der IP-Adresse ermittelt. Anstelle von Fahrschulanzeigen aus ganz Deutschland erscheinen also nur die lokalen Angebote. Wenn dieser Fall perfekt auf Sie zutrifft, dann wählen Sie in Ihrem AdWords-Konto die regionale Ausrichtung Ihrer Kampagne.

So wird Ihre lokal ausgerichtete Anzeige noch besser:

Passen Sie auch den Anzeigentext an, um den lokalen Charakter zu unterstreichen. So ist es in unserem Beispiel sinnvoll, als Stuttgarter Fahrschule auch das Keyword "Stuttgart" im Anzeigentext unterzubringen. Denn es wird bei einer Suchanfrage mit Ortsangabe hervorgehoben dargestellt. So kann sich die Klickrate erhöhen.

2. Die benutzerdefinierte Ausrichtung der Anzeige

Beispiel: Parfümeriekette in Süddeutschland
Was aber tun Sie, wenn Sie Ihr Unternehmen nicht nur in einer bestimmten Stadt, sondern in einer Region in unterschiedlichen Städten betreiben? Dann wählen Sie statt der regionalen Ausrichtung die benutzerdefinierte Ausrichtung Ihrer Anzeigen. Dann erscheinen Ihre Anzeigen nur in einem bestimmten, von Ihnen definierten Umkreis Ihres Geschäfts.

Drei Möglichkeiten der benutzerdefinierten Ausrichtung:

Sie können eine physische Adresse eingeben, einen Punkt auf der angezeigten Karte auswählen oder mehrere Koordinaten für den Längen- und Breitengrad zur Festlegung eines Polygons definieren.

  • Eingabe einer physischen Adresse: Sie können bei dieser Option eine Anschrift oder eine Geschäftsadresse eingeben. (Diese Option steht zurzeit nur in den USA und Kanada zur Verfügung, in Kürze auch bei Ihnen.) Sie können nach der Eingabe der Adresse einen Abstand von beispielsweise 50 Kilometern als Radius bzw. Kreis um die Adresse festlegen. Ihre Anzeigen werden nur Nutzern angezeigt, die sich innerhalb dieses Umkreises befinden oder die Namen von Städten innerhalb dieses Kreises in Ihrer Suchanfrage angegeben haben.
  • Auswahl eines Punktes auf der Karte: Sie können den Mittelpunkt eines Umkreises definieren, in dem Ihre Werbung geschaltet werden soll. Setzen Sie hierzu eine rote Markierung an Ihrem Standort auf der interaktiven Karte. Dieser Standort wird automatisch in exakte Koordinaten bzw. den Längen- und Breitengrad umgewandelt.
  • Auswahl der Mehrpunktoption bzw. eines Polygons: Mit der Mehrpunktoption können Sie drei oder mehr Punkte auf einer interaktiven Karte anklicken und so die Zielregion Ihrer Anzeigenwerbung noch exakter festlegen. Mit dieser Mehrpunktoption können Sie Zielregionen in nahezu jeder beliebigen Form und Größe festlegen.


3. Die neue Methode der Standorterweiterung
Seit Kurzem bietet Google eine neue Möglichkeit, Ihre bestehenden oder neuen Anzeigen mit lokalen Informationen zu versehen. Denn jetzt können Sie Ihre Anzeigen mit Ihrem Eintrag und den dort befindlichen Informationen im lokalen Branchencenter verknüpfen. Nutzer sehen Ihre Anzeige inklusive Ihrer vollständigen Adresse und Telefonnummer bzw. mit einem Link zu Ihrer Website sowohl unter Google.de als auch unter Google Maps.

Welche Vorteile bietet diese Standorterweiterung?

Zitat Google: "Unabhängig davon, ob Sie für einen oder für 100 Unternehmensstandorte werben, bieten Anzeigenerweiterungen eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, genau die Kunden anzusprechen, die in Ihrer Gegend nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen." So können Sie beispielsweise für jeden Unternehmensstandort eine Anzeige festlegen und diese mit den Standortdaten verknüpfen. Mit der neuen Methode der Standorterweiterung machen Sie jede AdWords-Anzeige, wenn Sie möchten, zur lokalen Anzeige, die bei Suchanfragen mit Lokalbezug angezeigt wird, aber auch auf Google Maps erscheint. Die bisherigen lokalen Anzeigen von Google entfallen. Die lokale Ausrichtung Ihrer Kampagne hilft Ihnen, Kosten zu sparen. Denn Google "belohnt" diese Aktivität mit einem verbesserten Qualitätsfaktor. Der senkt die Kosten, die Sie pro Klick zahlen müssen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit