Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

So entwickeln Sie das große Versprechen für Ihre Handzettel-Werbung

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Bei Ihrer Handzettel-Werbung geht darum, dass Sie Ihren Wunschkunden ein so verlockendes Angebot machen, dass diese von sich aus aktiv werden, Sie anrufen oder besuchen.

Handzettel ist nicht gleich Handzettel. Auf den Inhalt kommt es an, und die Gestaltung muss Ihre Werbebotschaft klar zum Ausdruck bringen. Es geht darum, dass Sie Ihren Wunschkunden ein so verlockendes Angebot machen, dass diese von sich aus aktiv werden, Sie anrufen oder besuchen.


Versprechen Sie Ihrem Kunden einen unwiderstehlichen Vorteil

Eine Reaktion kostet Ihren Kunden aber Kraft und Zeit. Sie bewegen ihn nicht dazu, indem Sie einfach nur Ihre Leistungen auflisten oder eine Ware ausloben, machen Sie sich das unbedingt klar!

Selbstständigkeit 2009
So machen Sie als Selbstständiger in 2009 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Dazu ist das Angebot an gleichen und ähnlichen Leistungen/Waren, das auf den Kunden täglich einprasselt, einfach zu groß. Sie müssen ihm schon ganz deutlich vor Augen führen, welchen großen Vorteil er davon hat,

  • wenn er ausgerechnet auf Ihre Handzettel-Werbung reagiert und
  • wenn er das jetzt und nicht irgendwann tut.

Überlegen Sie sich als Allererstes, mit welchem Angebot Sie den Kunden "einfangen" möchten. Handzettel-Werbung ist nicht geeignet, um darin eine umfangreiche, komplizierte Dienstleistung zu vermarkten. Aber in jeder Branche gibt es Möglichkeiten, ein einzelnes, kleines, unschlagbares Angebot zu machen:


Beispiele für Handzettel-Werbung

Ungewöhnlicher Nutzen: Eine Reinigung holt ab sofort zu reinigende Kleidung beim Kunden zuhause oder im Büro ab und bringt sie sauber zurück.

Gratis-Leistung: Ein Schuhgeschäft bietet "1 x Profi- Schuhpflege gratis" an - und setzt den Kunden dabei so hin, dass ihm die besten Schuhangebote ins Auge fallen.

Kostenlose Beratung: Ein Ingenieurbüro legt jeder Rechnung einen Handzettel bei, in dem ein kostenloses Expertengespräch zum Nutzen einer neuartigen Energiesparleuchte angeboten wird.

Zugkräftiges Schnäppchen: Ein Schreibwarenhändler bietet zum Ende der Schulferien hin einen Markentuschkasten zu einem unschlagbar günstigen Preis an - dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch der übrige Schulbedarf gleich mit eingekauft wird.

Tipp: Denken Sie nun an Ihr eigenes Angebot. Was also können Sie Ihrem Kunden versprechen, das er gewiss mitnehmen will? Ein solches konkretes und für den Kunden nützliches Angebot sollte das Thema Ihrer Handzettel-Werbung sein.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit