Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Websites: Wettbewerbsvorteil Kundenvertrauen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Lügen, da sind wir uns einig, Lügen sind tabu! Etwa falsche Produktversprechen, unzutreffende Verbrauchsangaben oder unmöglich einzuhaltende Lieferfristen. Aber ein bisschen übertreiben, schönreden oder gar das Weglassen von Informationen wird doch wohl noch erlaubt sein. So jedenfalls bis heute das Selbstverständnis vieler Werbekollegen. Doch Werbeschminke, die ein faltiges Gesicht überdeckt, ist stets zu dick aufgetragen. Heute wird die ungeschminkte Wahrheit zum Wettbewerbsvorteil. Warum das so ist und wie Sie davon profitieren, verrät Ihnen Werbeexperte Bernd Röthlingshöfer, Chefredakteur des Fachinformationsdienstes „WerbePraxis aktuell”, heute.

Der Grund, warum Wahrheit nicht Kür, sondern Pflicht ist: Auch die kleinste Übertreibung fliegt irgendwann auf. Im Bewertungssystem des Internets drohen miserable Noten, und – wenn sich der Ärger Bahn bricht – ganze Empörungswellen.

Die Voraussetzungen, um als vertrauenswürdiges Unternehmen zu gelten, können Sie leicht selber schaffen. Und der beste Ort dafür ist wiederum: das Internet - Ihre Website, Ihr Onlineshop, Ihr Blog oder Ihr Facebook-Profil.

Die richtigen Informationen schaffen Vertrauen

Die Vertrauensbildung beginnt in dem Moment, in dem Sie die Inhalte Ihrer Website planen und sich daransetzen, Art und Umfang der Informationen festzulegen, die Sie Ihren Besuchern geben wollen.

3 goldene Regeln zur Vertrauensbildung auf Ihrer Website

Regel 1: Ihre Angaben mussen stimmen. Uberprufen Sie alle Angaben, die Sie auf Ihrer Website machen, auf ihre Stimmigkeit und ihren Wahrheitsgehalt.

Regel 2: Weglassen ist wie Lügen. Lassen Sie keine wichtigen Informationen weg. Die neue Ehrlichkeit begegnete mir gerade auf der Website von Kabel Deutschland. Dort heißt es zum Beispiel bei dem Produkt "Telefonanschluss": Bei Kabel Deutschland 9,90 Euro, bei Telekom 17,90 Euro monatliche Grundgebühr. Sie sparen fast 100 Euro Grundgebühr jahrlich. Ehrlicherweise fügen die Marketer von Kabel Deutschland hinzu, dass die Mindestvertragslaufzeit bei der Telekom 12 Monate, bei Kabel Deutschland jedoch 24 Monate beträgt.

Regel 3: Machen Sie Informationen sofort verfügbar. Verstecken Sie wichtige Details nicht mehr im Kleingedruckten, in der Download-Area oder stellen Sie diese nicht erst auf Nachfrage zur Verfugung. Ein Website-Besucher, der lange suchen muss, findet womoglich wichtige Informationen gar nicht und verlässt Ihre Website wieder. Fehlende Informationen rufen Argwohn hervor.

Der ist Ihnen als Kunde verloren gegangen-. aber hat Sie womöglich sogar mit einem unguten Gefuhl des Misstrauens verlassen. Denn fehlende Informationen rufen haufig Argwohn hervor.

Mit diesen Maßnahmen demonstrieren Sie Ihre Offenheit und gewinnen den Vertrauensbonus

  • Vollständige Angaben zum Produkt
  • Herkunftsnachweise, Zertifikate, Industrienormen
  • Angaben zur Herstellung und ggf. Nennung von Lieferanten und Bezugsquellen
  • Angaben zur Materialzusammensetzung und Beschaffenheit
  • Verständliche Erläuterung von Inhaltsstoffen
  • Empfehlungen zu Einsatz und Verwendung
  • Hinweise auf Risiken oder nicht geeignete Verwendungen des Produktes
  • Voraussetzungen, die beim Kunden vorhanden sein mussen, um das Produkt nutzen zu können
  • Objektive Angaben zu den Produktvorteilen
  • Hinweise auf Presseberichte oder Tests unabhängiger Institute
  • Hinweise auf Kundenbewertungen und Links zu Bewertungsportalen


Mit möglichst vollstandigen Angaben beweisen Sie, dass Sie nichts zu verbergen haben. Und Sie machen obendrein dem Website-Besucher die Recherche leicht. Eine Google-Suche würde ihn ohnehin auch zu kritischen Anmerkungen bringen. Dann verlinken Sie ihn doch gleich zu den Kundenbewertungen. Hier gibt's keine bunten Werbebilder, stattdessen ausfuhrliche sachliche Produktinformation.

Oder veröffentlichen Sie die Kundenbewertungen doch gleich im Onlineshop, wie der Berliner Weinversandhändler Wein+Vinos

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit