Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Webvideos drehen - nach der 5-Shot-Regel der Profis

 

Erstellt:

Mit diesen Tipps gelingen Ihre YouTube Videos Seitdem bekannt wurde, dass dem amerikanischen Mixerhersteller Blendtec ein Budget von 50 US Dollar reichte, um zum YouTube Werbestar zu werden, ist klar: Riesige Budgets und hochprofessionelle Kameratechnik muss es nicht sein, um im Web mit Werbevideos Erfolg zu haben.

Es reichen die eigenen Mitarbeiter, eine Ausstattung für wenige 100 Euro und ein paar Grundregeln, um loszulegen. Aber dennoch kann man sich von den Profis etwas abschauen.

Um eine Geschichte in Bildern zu erzählen, verwenden professionelle Videojournalisten die 5-Shot-Regel. Das heißt, sie verwenden lediglich 5 Kameraeinstellungen, um eine Story zu vermitteln.

  • 1. Shot: Was passiert? Zeigen Sie dem Zuschauer die Aktion, über die Sie berichten wollen.
  • 2. Shot: Wer agiert? Von wem geht diese Aktion aus? Wer macht es?
  • 3. Shot: Wo findet das alles statt? Geben Sie dem Zuschauer eine räumliche Orientierung, wo die Handlung stattfindet.
  • 4. Shot: Wie gehört das zusammen? Unterstreichen Sie nochmals wie Aktion und Akteur zusammengehören.
  • 5. Shot: Der Wow-Shot. Mit dieser Schlusseinstellung verabschieden Sie sich bereits vom Zuschauer. Wählen Sie dazu ein besonders eindrucksvolles, schönes Bild.
Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs