Gratis-Download

Den Kunden zu überzeugen ist in mancher Munde eine Königsdisziplin. Mit den richtigen Handwerkszeug jedoch schneller umgesetzt als gedacht.

Jetzt downloaden

Google Echtzeitsuche: So nutzen Sie das neue Angebot am besten

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mitte März war es soweit. Google hat seine Suchmaschine um eine neue Funktion erweitert: die Suche mit Echtzeitergebnissen. Nun tauchen in den Googlesuchtreffern neben den bisher bekannten Treffern von Websites Tages aktuelle Ergebnisse auf. Das beweist, Google durchsucht immer schneller.

Noch ist unklar, nach welchen Kriterien Google diese Echtzeittreffer unter die Anzeige der Suchergebnisse mischt. Offenbar gilt: wer mehr anständig aktuelle Suchtreffer anbietet, der hat auch größere Chancen von Google an einer Topstelle angezeigt zu werden. Als am 29. März diesen Jahres der Sprengstoffanschlag auf die Moskauer Metro passierte, waren die Suchtreffer jedenfalls voll mit aktuellen Nachrichten hierzu.

Diese 4 Quellen wertet Google für die Echtzeitsuche aus:

  • Meldungen von Nachrichtenseiten
  • Meldungen aus Microbloggingdiensten wie Twitter
  • Meldungen aus Blogs
  • Meldungen aus Diskussionsforen

Meldungen von Nachrichtenseiten werden ohne dies besonders kenntlich zu machen unter die Suchergebnisse gemischt. Gleichzeitig gibt Google einen Hinweis auf den Aktualitätsgrad und die Fundstelle der Nachricht. Neben der Überschrift findet sich eine Angabe, wann die Meldung von Google gefunden wurde. Hinweis „ vor 3 min von Spiegel online Schlagzeilen“. Diese Nachrichtenmeldungen werden im Minutentakt aktualisiert.

Fundstellen aus Twitter kennzeichnet Google durch eine rechteckige Sprechblase. Dazu gibt es auch einen Live-Ticker, werden neue Meldungen fortlaufend anzeigt. Wie bei einem Ticker rücken neue Meldungen fortlaufend in der Ergebnisliste an erster Stelle. Meldungen aus Blogs werden ebenfalls unter die Ergebnisliste gemischt. Sie werden unter der Überschrift „Blog-Posts zu Suchbegriff“ angezeigt. Auch Diskussionsforen werden von Google nun permanent nach neuen Suchergebnissen durchforscht. Bei unserem Test tauchten diese allerdings nicht zwischen den normalen Suchergebnissen auf. Sie können aber, neben einigen anderen neuen Optionen unter dem Stichwort „Optionen anzeigen“ aufgerufen werden.

Die neue Funktion „Optionen anzeigen“
Links unterhalb des Suchfensters findet sich nun der neue Befehl „Optionen anzeigen“. Ein Blick auf ihn öffnet links neben den Suchergebnissen eine neue und differenzierte Navigation Leiste. Im ersten Punkt können Sie einstellen, welche Quellen Google für sie durchsuchen soll. Zur Auswahl stehen: Bilder, Videos, Nachrichten, Blogs, Updates, Bücher, Diskussionen. Dann eröffnet ihnen Google die Möglichkeit Suchtreffer nach ihrem Aktualitätsgrad auszuwählen. Neben der Auswahl „jederzeit „stehen ihnen zur Verfügung „neueste“, „vergangene 24 Stunden“, vergangene Woche, vergangenes Jahr, bestimmter Datumsbereich.

Jetzt geht’s los: das Rennen um die besten Plätze

Die Google Echtzeitsuche stellt Sie vor neue Herausforderungen, bietet Ihnen aber auch neue Chancen. Wer in der Google Echtzeit Suche erscheinen will, der muss sich nun angewöhnen, täglich neue Meldungen zu produzieren. Dabei kommt es vor allem darauf an die von Google indizierten Dienste zu nutzen. Wer also bloggt und twittert und dazu noch Pressemitteilungen in Nachrichtenportale einstellt, der wird bei den Echtzeit Suchergebnissen auch sehr gut gefunden.

Mein Tipp: Probieren Sie auch mal die Funktion „bestimmter Datumsbereich" aus. Sie zeigt Ihnen für ein bestimmtes Jahr oder mehrere Jahre welche Suchtreffer Google bei bestimmten Schlüsselworten gefunden hat. Im Auf- und Absteigen von Suchtreffern können Sie sehr gut beginnende oder absteigende Trends erkennen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit