Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Werbung und Wertewandel: 7 Werte, die gerade jetzt im Trend liegen

0 Beurteilungen

Erstellt:

„Mami Mami, die Sparkasse ist ja eine Riesenbank!“ Kennen Sie den Sparkassen-Spot, bei dem ein junges Mädchen, während ihre Eltern beim Beratungsgespräch sitzen, eine Entdeckungsreise durch die Bank unternimmt? Sie wandelt muttersee­lenallein durch riesen Hallen, taucht in das Getümmel des Börsengeschehens ein und ist am Ende von der schieren Größe begeistert. Zu sehen sind Broker, Immobiliengeschäfte - all das, was uns den Beinah-Zusammenbruch des Banksystems beschert hat.Mit Spots wie diesem kann man heute keine Werbung mehr machen. Denn Sparkassen und Volksbanken kommen gerade deshalb besser durch die Krise, weil sie in den Augen der Verbraucher noch persönlich und kundennah sind. Aber das ist nicht der einzige Spot, der geändert werden muss. Bis hinein in Texte und Bilder muss der Wertewandel gehen - die Verbraucher wollen nicht mehr mit den großspurigen Tönen der letzten Jahre angesprochen werden.

Werbepraxis aktuell stellt Ihnen 7 Werte vor, die jetzt im Trend liegen:

1. Empathie ist das Gefühl der Stunde
Ging es in den letzen Jahren um Lustgewinn, Selbstverwirklichung und Partylaune (selbst Geiz war be­kanntlich geil), so ist das Gefühl der Stunde das Einfühlungsvermögen. Wer es schafft, den Ton zu treffen, die Bedürfnisse der Umworbenen mitfühlend aus- und anzusprechen, bei dem klappt es auch mit der Werbewirkung.
Wachstum ist out.
2. An fantastische Zuwachsraten glaubt derzeit nie­mand mehr
Global, international, dynamisch - das sind Worte, die Sie aus Texten streichen können. Zuverlässig, beruhigend, sicher - das sind die Adjektive, die jetzt gefragt sind. Das klappt bei der Allianz schon ganz gut. Die bewirbt ihre Lebensversicherungen mit dieser Headline: „Für die einen ist es eine langweilige Geldanlage, für Millionen Allianz-Kunden der Grund, warum sie ruhig schlafen können.“
3. Mein Auto, mein Haus, meine Yacht - dieser Dreiklang ist passé.
Jetzt heißt es: Meine Familie, meine Freunde, mein Sparstrumpf. In die Werbung zieht also mehr Realismus ein - allerdings weich gezeichnet, harmonisch und farbenfroh.
4. Nähe ist Trumpf
Wer es schafft, mehr Nähe zu seinen Kunden zu demonstrieren und auch umzuset­zen, der wird sie auch in schwieri­gen Zeiten noch erreichen. Nähe demonstrieren Sie unter anderem auch durch die Verwendung des Wortes „wir“. Gehen Sie mit der Kamera näher ran. Aufnahmen, die Distanz ver­mitteln - durch Größe und Weite -, senden derzeit die falschen Signale aus. Ihre Bilderwelt sollte klein, überschaubar und heimelig sein.

5. Familien, Freunde, Netzwerke sind in

In schwierigen Zeiten haben diese Werte wieder Zulauf. Sorgen Sie dafür, dass Sie in diese Ver­trauensnetzwerke gehören. Mehr als je zuvor sollten Sie versuchen, Konzernverhalten, unpersönliche Briefe oder anonyme Kundenbetreu­ung zu verbannen. Wer verkaufen will, muss zuhören und beraten können - auch wenn dies mehr Zeit kostet.
6. Sicherheit ist gefragt.
Auch dieses Wort hat Hochkonjunktur. Je höher­preisiger die von Ihnen angebotenen Waren und Dienstleistungen sind, desto mehr müssen Sie Sicherheit verkaufen. Bei Investitionsentschei­dungen im B-to-B-Bereich kommen zur Sicherheitsbotschaft auch Werte wie Kostenreduktion hinzu. Mer­ke: „Gewinnmaximierung“ ist als Werbewort weniger wertvoll als der Begriff „Einsparung“.
7. Strahlen Sie Wärme aus
Coolness ist jetzt nicht mehr angesagt. Wer­bung muss sozusagen für Wellness sorgen! Werden Sie kuschelig! Kalte bläuliche Farben hatten in den letz­ten Jahren Hochkonjunktur. Jetzt soll es wärmer werden! Orange, Braun, Ocker, Gelb und warme Rottöne transportieren freundliche emotionale Botschaften.···
Tipp
Zeigen Sie Familien- und Freund­schaftszenen im Bild statt isolierter Menschen. Setzten Sie auf Alltagssituationen statt auf Spannung und Nervenkitzel. Bungee ist out - das Leben ist auch so hart genug.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit